Überwinde die Hürde, Reservierungen von verschiedenen Buchungsplattformen zu verwalten. 'Reserve with Google' bietet eine nahtlose Lösung für Unternehmen, um ihren Reservierungskalender zu verwalten.
Reservieren mit Google: Rationalisiere deine Onlinebuchungen
INHALTSVERZEICHNIS

Da es zahlreiche Buchungs-Apps und -Plattformen gibt, die Unternehmen optimieren sollten, war die Verwaltung von Kundenreservierungen noch nie eine größere Herausforderung. Zum Glück können Unternehmer mit reserve with Google ihren Reservierungskalender auf Google verwalten, unabhängig vom Buchungsanbieter.

In diesem Blog erfahren wir, wie du die Verfügbarkeit deines Restaurants maximieren kannst, indem du Google Buchungen über einen Drittanbieter einrichtest. Auf diese Weise kannst du ein effizientes Buchungssystem in deinem Unternehmen einrichten und deinen Umsatz steigern.

Was ist ein Online-Buchungssystem?

Ein Online-Buchungssystem ist eine Lösung, die es potenziellen Kunden ermöglicht, ihre Dienste zu reservieren und zu bezahlen. Geschäftsinhaber und Restaurantleiter können ein Online-Buchungssystem über Online-Buchungswebseiten, Buchungs-Apps, Website-Tools und mehr nutzen. Neben Übernachtungen können Online-Buchungssysteme auch bei der Vermittlung von Unterkünften, Flügen, Touren und anderen Dienstleistungen im Gastgewerbe helfen.

Während zahlreiche Restaurants noch immer Reservierungen akzeptieren, ist die Online-Buchung in der Restaurantbranche mittlerweile unerlässlich. Jüngste Umfragen zeigen, dass 72% der Verbraucher/innen lieber einen Platz reservieren, bevor sie ein Restaurant besuchen. Allein diese Zahl beweist, dass ein gutes Online-Buchungsmanagement deiner Marke hohe Konversionsraten bringen kann.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Wie funktioniert die Reserve bei Google?

Es lässt sich nicht leugnen, dass Google eine wichtige Rolle in der Customer Journey der Verbraucher spielt. Jüngsten Umfragen zufolge recherchieren 77 % der Kunden vor dem Essen in einem Restaurant. Aus diesem Grund optimiert Google seine Plattform immer weiter, um die Internetsuche bis hin zur direkten Reservierung zu vereinfachen.

reservieren-mit-google-homepage
Reserviere mit Google Homepage.

Mit Google Reservations kannst du deine Verfügbarkeiten verwalten und Kunden und Partnern die Möglichkeit geben, über eine persönliche Buchungsseite direkt im Google Kalender Zeit bei dir zu buchen. Das macht die Reservierung und Terminplanung einfach und verschafft dir mehr Zeit, um an wichtigeren Bereichen deines Unternehmens zu arbeiten.

Welche Vorteile hat es, wenn du deine Online-Buchungen mit Google synchronisierst?

Hier sind einige der Gründe, warum du deine Online-Buchungen mit Google synchronisieren solltest:

Erhöht die Konversionsrate.

Wie bereits erwähnt, führen die meisten Reisenden eine Google-Suche durch, bevor sie ein Restaurant oder eine Dienstleistung buchen. Die Synchronisierung wichtiger Geschäftsinformationen wie Verfügbarkeit und Preisliste wird deine Konversionsrate deutlich erhöhen, da die Gäste nahtlos eine Reservierung vornehmen können, ohne auf mehrere Websites zu springen. Außerdem wird ein optimierter Google-Eintrag automatisch mit Google Maps synchronisiert, damit du mit potenziellen Kunden an deinem Standort in Kontakt treten kannst.

Verbessert das Kundenerlebnis durch Google features.

Millionen von Menschen sind inzwischen von Googles Produktivitäts-Ökosystem abhängig geworden. Sie nutzen ihr Google-Konto, um Online-Reservierungen vorzunehmen, ihre Aktivitäten über den Google-Kalender zu planen und ihre Standorte über Google Maps zu markieren. Wenn du deinen Buchungskalender mit Google Business synchronisierst, können deine Gäste ihre Reservierungen automatisch in Google Calendar und Google Maps markieren. So wird das Kundenerlebnis verbessert.

Vermeide doppelte Buchungen.

Doppelbuchungen sind seit jeher ein häufiges Problem im Gastgewerbe. Auch wenn Restaurantleiter/innen eine Reservierung leicht umbuchen oder stornieren können, kann dieser Vorgang dem Image der Marke schaden. Wenn du deine Buchungskalender miteinander synchronisierst, kannst du Reservierungsprobleme vermeiden, die deinen Kundenservice beeinträchtigen könnten.

Sammle Kundendaten für das Marketing.

Google Bookings ist eine hervorragende Quelle für Kundendaten. Da sie durch tatsächliche Reservierungen gewonnen werden, kannst du sicher sein, dass sie dir helfen, genaue und relevante Erkenntnisse über deinen aktuellen Markt zu gewinnen. Du kannst deine Gästedaten nutzen, um deine Preisliste anzupassen, dein Angebot zu konfigurieren, Werbeaktionen durchzuführen und vieles mehr. Vor allem aber ist dies eine der besten Möglichkeiten, um einen effektiven Marketingplan zu erstellen, der bei deinem Publikum ankommt.

Wie kann ich mit Google auf die Reserve zugreifen?

Die Verwaltung deiner Buchungen bei Google Reservations ist ähnlich wie die Verwaltung deiner Einträge bei anderen Buchungsanbietern. Hier erfährst du, wie du auf deine Buchungen bei Google Reservations zugreifen kannst:

  1. Melde dich an, um mit Google zu reservieren.
  2. Klicke auf Menü in der oberen rechten Ecke des Dashboards.
  3. Klick auf Buchungen. Klick auf Upcoming.
  4. Finde die Buchung, die du prüfen möchtest.

Wie richte ich ein Buchungssystem über Google ein?

Wenn du ein Buchungssystem über Google einrichtest, können Unternehmen die Google-Konten ihrer Gäste nutzen, um eine Buchung zu erstellen. Dies schafft nicht nur ein synchronisiertes Reservierungssystem für Restaurantmanager, sondern gibt auch den Kunden die Möglichkeit, ihre Reservierungen mit Google-Apps zu synchronisieren.

beispiel-google-my-business-reservation-dashboard
Beispiel für das Dashboard der Google My Business-Reservierung.(Quelle)

Obwohl der Prozess je nach Anbieter variieren kann, sorgt Google für eine nahtlose Integration seiner Konten mit Buchungsanbietern von Drittanbietern. Hier erfährst du, wie du deine Buchungen im Google Business Profile Manager verwalten kannst:

  1. Melde dich bei deinem Business Profile Manager an. Wähle den Eintrag, den du verwalten möchtest.
  2. Klicke im Menü auf Buchungen.
  3. Melde dich bei einem Anbieter deiner Wahl an.

Die Genehmigung deines externen Buchungsanbieters dauert in der Regel eine Woche. Nach der Genehmigung wird dein Terminplaner automatisch mit deinem Unternehmensprofil verknüpft, und du kannst deine Buchungen über Google verwalten. Du bist automatisch berechtigt, Buchungen zu erhalten, wenn du bereits einen Terminplanungsanbieter nutzt. Auf der Registerkarte Buchungen in deinem Unternehmensprofil kannst du deine Buchungen bei deinem Anbieter in der Google-Reserve einsehen.

Daher kannst du deinen Eintrag auch vorübergehend nicht verfügbar machen. Dazu musst du dich in deinen Business Profile Manager einloggen und " Dieses Unternehmen bei Google schließen" auswählen. Um deine Onlinebuchungen bei Google dauerhaft zu entfernen, musst du dich an deinen Terminplaner wenden.

Wenn du mehr über das Einrichten eines Google My Business-Profils erfahren möchtest, lies den Google My Business-Leitfaden: Wie du dein Profil optimierst

Wie richte ich ein Buchungssystem direkt auf Google ein?

Google ermöglicht es Unternehmen auch, direkt auf seiner Plattform ein Buchungssystem einzurichten. Zurzeit unterstützt Google 264 Buchungsanbieter, die Unternehmen in den Bereichen Gastronomie, Schönheit, Fitness und Events unterstützen können.

Um ein Buchungssystem direkt bei Google einzurichten, solltest du das Interessenformular von Google Reservation ausfüllen. Die Genehmigung dauert normalerweise drei Arbeitstage.

beispiel-google-booking-providers
Beispiele für Google-Buchungsanbieter.(Quelle)

Sobald ein Buchungsanbieter mit deinem Google Business Profil synchronisiert ist, kannst du deine Buchungen direkt auf Google verwalten.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Unternehmensprofil an.
  2. Verwende die Google-Suche, um nach deinem Unternehmensprofil zu suchen. Klicke auf den Eintrag und wähle Profil anzeigen.
  3. Klicke auf Profil bearbeiten und wähle dann Buchung.
  4. Klicke auf Buchungen verwalten. Fahre mit den notwendigen Änderungen fort, die du brauchst.

Du kannst die Leistung deiner Buchungen einsehen, indem du auf Leistung anzeigen klickst. Folglich kannst du auch einen alternativen Buchungsanbieter hinzufügen, indem du auf deinem Dashboard auf Anbieter hinzufügen klickst. Google bietet auch Wartelisten für deine Kunden an, die du über die Registerkarte Wartelisten in deinem Google Business Profil überwachen und verwalten kannst.

Wie unterhältst du ein Buchungssystem?

Die Einrichtung eines Online-Buchungssystems ist einfach. Die wirklichen Herausforderungen kommen während des Verwaltungsprozesses. Hier sind einige der besten Praktiken, um ein effizientes Online-Buchungssystem einzurichten:

Wähle einen Hauptbuchungskanal.

Die Erstellung eines Eintrags auf den führenden Online-Bewertungs- und Buchungswebseiten ist ein Muss, um deine Glaubwürdigkeit im Internet zu stärken. Du solltest jedoch sicherstellen, dass all diese Reservierungen in einem Hauptbuchungskanal zusammengefasst werden. Da Google die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen kontrolliert und die Integration in sein Ökosystem anbietet, ist Google Reservations eine gute Option.

Nutze Daten, um deine Angebote zu optimieren.

Egal, wie effizient dein Buchungsprozess ist, er ist nutzlos, wenn du keine tatsächlichen Buchungen generierst. Aus diesem Grund müssen Unternehmer ihre Einträge auf der Grundlage ihrer Kundendaten optimieren. Zum Glück stellt Google den Inhabern von Geschäftsprofilen automatisch regelmäßige Berichte und Einblicke zur Verfügung.

Erstelle ein standardisiertes Verfahren für den Betrieb bei Systemausfällen.

Auch wenn Google eine wirklich leistungsstarke Website ist, ist sie noch lange nicht perfekt. Es wird immer noch Zeiten geben, in denen du auf Fehler, Bugs oder Systemausfälle in deinem Reservierungssystem stoßen wirst. Deshalb musst du ein standardisiertes Verfahren für den Fall einführen, dass deine Online-Reservierung fehlschlägt. Eine der besten Möglichkeiten dafür ist die telefonische Reservierung. Deshalb solltest du sicherstellen, dass die Kontaktnummer auf deinem Google Business Profil aktiv und auf dem neuesten Stand ist.

Der Einsatz von KI-Technologien kann sehr hilfreich sein, um effiziente Standardabläufe in deinem Unternehmen zu optimieren. Wenn du mehr über diese KI-Tools erfahren möchtest, lies Automatisiere dein Restaurant mit KI: Die wichtigsten Tools, die du brauchst

Automatisiere Aufgaben.

Und schließlich solltest du so viele Aufgaben wie möglich automatisieren. Der Einsatz von Technologie sorgt nicht nur für einen schnellen und effizienten Geschäftsablauf, sondern kann auch die Genauigkeit deiner Transaktionen erhöhen. Eine der effektivsten Strategien zur Optimierung deines Eintrags ist zum Beispiel, auf Google-Bewertungen zu reagieren. Klicke hier, um unseren vollständigen Leitfaden zur Beantwortung von Google-Restaurantkritiken zu lesen.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Da das Schreiben von ansprechenden Antworten so mühsam sein kann, ist es am besten, wenn du dir einen KI-Schreibassistenten holst, der dir dabei hilft.

power-up-google-business-profile-mara-ai-review-reply-generator
Verbessere dein Google Business-Profil mit dem MARA AI-Bewertungsgenerator.

Der MARA AI-Bewertungsgenerator wurde speziell für das Gastgewerbe und die Lebensmittelbranche entwickelt. Jede Antwort folgt Branchenkennzahlen, die dir dabei helfen, deine Kundenbindung zu erhöhen und deine Online-Glaubwürdigkeit zu stärken. Und das Wichtigste: Er ist einfach zu bedienen. Du musst nur die Google-Bewertung kopieren, sie in die Pinnwand einfügen und erhältst im Handumdrehen eine menschenähnliche Antwort.

Mit MARA kannst du deine Google-Bewertungen ganz einfach optimieren und sie in leistungsstarke Marketinginstrumente verwandeln, um deine Konversionsraten zu steigern. Wenn du diese Aufgabe nicht mehr erledigen musst, kannst du dich darauf konzentrieren, deinen Kunden einen außergewöhnlichen Service zu bieten. Um mehr über MARA zu erfahren, registriere dich unter diesem Link für ein KOSTENLOSES Konto.

Letzter Gedanke

Dein Online-Reservierungsverfahren kann über Erfolg oder Misserfolg deines Unternehmens entscheiden. Zum Glück bietet Google eine effiziente Möglichkeit, deine Buchungen zu optimieren. Von der Einrichtung deines Kalenders bis zur Optimierung deines Eintrags - Google hat alles für dich im Griff. Vergiss aber nicht, dass diese Online-Reservierungssysteme nur so effektiv sind wie ihre Nutzer/innen. Deshalb ist es wichtig, dass dein Team weiß, wie man sie richtig einsetzt. Auf diese Weise kannst du ihr volles Potenzial ausschöpfen und ihre Leistung zur Umsatzsteigerung nutzen.

Dieser Artikel ist Teil unseres Heldeninhalts zu "Google-Bewertungen meistern - ein vollständiger Leitfaden."

Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Häufig gestellte Fragen:

Hat Google ein Reservierungssystem?

Ja. Reserve with Google ermöglicht es Kunden, Online-Dienste zu suchen, zu buchen und zu bezahlen, ohne die Google-Plattform zu verlassen. Unternehmen können einen externen Buchungsanbieter mit ihrem Google-Eintrag synchronisieren.

Wie funktioniert die Google-Reservierung?

Reserve with Google ermöglicht es Unternehmen, Online-Reservierungen über die Google-Suche, Maps oder den Assistant zu verwalten. So können Kunden alle Reservierungen über ihren Google-Kalender und Gmail abrufen.

Ist Google Reservation kostenlos?

Ja. Reservieren mit Google ist kostenlos. Eine Schaltfläche "Reservieren" erscheint automatisch auf deinem Google My Business-Profil, sobald du deinen Buchungsanbieter eingerichtet hast.

Wie storniere ich eine Reservierung, die ich über Google vorgenommen habe?

Kunden können ihre Google Reservierungen auf zwei Arten stornieren. Zuerst loggen sie sich in ihr Google-Konto ein und gehen auf ihre Reservierungsseite. Als Nächstes gehen sie zu ihrem Gmail-Konto und folgen den Stornierungsanweisungen in ihrer E-Mail-Bestätigung.

Wie kann ich meine Google-Reservierung ändern?

Unternehmen können ihre Buchungen direkt in ihrem Reserve with Google Dashboard ändern. Logge dich einfach in dein registriertes Google-Konto ein und gehe auf deine Buchungsseite.

Antworte mit KI - das bestgehütete Geheimnis der führenden Unternehmen.

Bewertung AI für Westin Hotels
Bewertung AI für Radisson Hotels
logo steigenberger
Bewertung AI für Accor Hotels
Bewertung AI für Moevenpick Hotels
Bewertung AI für Best Western Hotels
Bewertung AI für Leonardo Hotels
Bewertung AI für Sheraton Hotels
KeineKreditkarte erforderlich
Unser KI-Review-Antwort-Assistent
Symbol zurück zum Blog
Zurück zum Blog
Lader 3 Punkte