Hintergrund Form

Google My Business Leitfaden für mehrere Standorte: Strategien zur Optimierung

Google My Business Leitfaden für mehrere Standorte: Strategien zur Optimierung
Tobias Roelen-Blasberg
Mitbegründer & Produktleiter
Steigern Sie die Online-Präsenz Ihres Unternehmens mit der Optimierung von Google My Business für mehrere Standorte. Verwalten Sie Einträge, erhöhen Sie die Sichtbarkeit und maximieren Sie die Google-App-Integrationen, um Kunden an verschiedenen Standorten zu erreichen.
Google My Business Leitfaden für mehrere Standorte: Strategien zur Optimierung
INHALTSVERZEICHNIS

Die Optimierung Ihres Google My Business-Eintrags ist wichtig, um die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens in den Google-Anwendungen zu erhöhen. Während die Optimierung des Eintrags für ein Unternehmen mit einem einzigen Standort einfach sein mag, kann sie für Unternehmen mit mehreren Standorten eine Herausforderung darstellen.

Zum Glück hat Google eine Lösung entwickelt, die es Geschäftsinhabern ermöglicht, mehrere Standorte auf Google hinzuzufügen, zu verwalten und zu optimieren. Das bedeutet, dass Hotelketten, Restaurants und Geschäfte mit regionalen oder lokalen Filialen jetzt mit Kunden an allen Standorten in Kontakt treten können. In diesem Blog gehen wir darauf ein, wie Unternehmer die Vorteile von Google My Business an mehreren Standorten nutzen können.

Können Sie bei Google My Business mehrere Standorte hinzufügen?

Ja. Google erlaubt es Inhabern von GMB-Konten, mehrere Standorte zu einem einzigen Unternehmen hinzuzufügen. Jeder Standort erscheint als separater Eintrag in den Google-Suchergebnissen, so dass die Unternehmer jeden Standort optimieren können.

Beispiel für eine Google-Suche nach einem einzelnen Unternehmen mit mehreren Standorten gino's pizza screenshot
Beispiel für eine Google-Suche nach einem einzelnen Unternehmen mit mehreren Standorten.

Diese Standorte werden zwar als einzelne Einträge angezeigt, aber die Unternehmer können diese Einträge in einem Dashboard verwalten. Bevor Sie jedoch mehrere Standorte zu Ihrem Google My Business-Profil hinzufügen, müssen Sie zunächst einen verifizierten Eintrag haben. Sie sollten auch sicherstellen, dass noch niemand Ihren Eintrag beansprucht hat. Lesen Sie dazu unseren vollständigen Artikel: Konfigurieren und Optimieren von Google My Business-Einträgen.

Sobald Sie diese Schritte erledigt haben, können Sie mehrere Standorte zu Ihrem Google My Business-Eintrag hinzufügen.

Wie können die verschiedenen Standorte von Google My Business Ihre Online-Reputation verbessern?

Jüngsten Umfragen zufolge suchen 97 % der Internetnutzer über Google nach einem lokalen Unternehmen. Allein diese Zahl zeigt, dass Ihre Google-Sichtbarkeit über Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens entscheiden kann.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Hier erfahren Sie, wiedie verschiedenen Standortevon GMB dem Online-Ruf Ihres Unternehmens helfen können:

1. Rang in der lokalen Rangliste

Das Google 3-Pack sind die Top 3 Unternehmen, die Google bei einer Nutzersuche für am relevantesten hält. Die maßgeschneiderte Liste basiert auf der Unternehmenskategorie und dem Standort, die in den GMB-Einträgen angegeben sind.

Beispiel-Screenshot eines Google 3-Pack für Frankfurt Deutschland
Beispiel für ein Google 3-Pack für Frankfurt, Deutschland.

Die Aufnahme in das 3er-Pack kann Ihre Sichtbarkeit deutlich erhöhen. Die Liste ist nachweislich der erste Google-Eintrag bei 93 % der lokalen Suchanfragen, die 46 % aller Google-Suchen ausmachen. Wenn Sie in diesem 3er-Pack ganz oben stehen, erreichen Sie mehr Kunden.

Lesen Sie unseren vollständigen Artikel: Ranking bei Google 3-Pack: Strategien, die Ihnen zum Erfolg verhelfen.

2. Maximierung der Google Maps-Empfehlung

Google Maps ist mit 9,12 Millionen Downloads und 154,4 Millionen monatlichen Nutzern allein in den USA die am häufigsten heruntergeladene Karten- und Navigations-App. Wenn Sie alle Ihre Standorte bei Google My Business auflisten, können Kunden Ihr Unternehmen mühelos über Google Maps finden. Sie müssen nicht einmal eine Google-Suche durchführen; Ihr Unternehmen wird ihnen direkt auf der Grundlage ihres Standorts empfohlen.

Google map screenshot automatische Empfehlung für Frankfurt Deutschland
Automatische Empfehlung von Google Map für Frankfurt, Deutschland.

3. Ordnungsgemäße Verwaltung der Liste

Ein effektives Eintragsmanagement ist entscheidend für den Aufbau von Online-Glaubwürdigkeit. Selbst wenn Sie über zahlreiche Online-Kanäle verfügen, werden diese nicht die erforderlichen Konversionen generieren, wenn Sie nicht in der Lage sind, jeden einzelnen zu pflegen und zu optimieren. Mit GMB können Sie mehrere Einträge unter einem Google-Konto erstellen und so die Verwaltung der Einträge vereinfachen.

screenshot eines google my business dashboards für ein unternehmen mit mehreren standorten
GMB-Dashboard mit mehreren Standorten.

Wie kann ich mehrere Standorte zu meinem Google My Business-Eintrag hinzufügen?

Geschäftsinhaber können ihre Geschäftsstandorte über einzelne Einträge oder die Verwaltung von Massenstandorten hinzufügen, überprüfen und verwalten. Eine individuelle Überprüfung ist erforderlich, wenn Ihr Unternehmen weniger als 10 Standorte hat, während die Verwaltung von Massenstandorten für Unternehmen mit zehn oder mehr Standorten gedacht ist.

Wie können Sie mehrere Standorte einzeln zu Ihrem GMB-Eintrag hinzufügen?

Wenn Sie weniger als 10 Standorte für ein einzelnes Unternehmen haben, erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Standorte bei GMB hinzufügen und verifizieren können.

1. Gehen Sie zu Ihrem Google My Business Dashboard.

Gehen Sie zu https://www.google.com/business/ und klicken Sie auf Jetzt verwalten. Sie werden zum Google Business Profile Manager weitergeleitet, wenn Sie bereits einen verifizierten Eintrag haben.

Beispiel für ein Google My Business Dashboard
Beispiel für ein Google My Business-Dashboard.(Quelle)

2. Klicken Sie auf Geschäft hinzufügen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Standort verwalten in der unteren linken Ecke Ihres Dashboards. Sie werden zum Dashboard für die Verwaltung von Einträgen weitergeleitet. Klicken Sie auf Geschäft hinzufügen.

Bildschirmfoto des Dashboards von Google My Business
Dashboard für Unternehmen.(Quelle)

3. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Einzelunternehmen hinzufügen.

Sobald Sie auf die Schaltfläche Geschäft hinzufügen geklickt haben, wird ein Dropdown-Menü angezeigt. Da Sie Ihre Standorte einzeln hinzufügen und verifizieren, klicken Sie auf Einzelunternehmen hinzufügen.

Bildschirmfoto eines Dropdown-Menüs zum Hinzufügen von Unternehmen
Dropdown-Menü zum Hinzufügen von Unternehmen.(Quelle)

4. Füllen Sie die Informationsseite aus.

Eine Seite für die Unternehmensregistrierung wird angezeigt. Füllen Sie das Formular so aus, wie Sie Ihr Unternehmen zum ersten Mal bei GMB angemeldet haben.

Screenshot der Informationsseite eines GMB-Eintrags für ein Café
Ausfüllen einer neuen GMB-Informationsseite.

5. Überprüfen Sie Ihre Geschäftsinformationen, insbesondere Ihren Standort.

Sie werden aufgefordert, die Geschäftszeiten, die Telefonnummer und andere Geschäftsinformationen für Ihren Eintrag anzugeben. Achten Sie darauf, dass Sie genaue Angaben machen. Am wichtigsten ist, dass Sie den Standort Ihres Unternehmens genau angeben. Identische Standorte im GMB-Eintrag können zu Problemen bei der Überprüfung führen.

Beispiel eines GMB-Kontos mit Angabe des Geschäftssitzes für jeden Eintrag
Beispiel eines GMB-Kontos mit Angabe des Geschäftsstandorts für jeden Eintrag.(Quelle)

6. Überprüfen Sie die Auflistung.

Nach der Übermittlung Ihres Eintrags werden Sie von Google aufgefordert, die Informationen durch einen Anruf, eine SMS, eine E-Mail, eine Videoaufnahme, einen Live-Videoanruf oder eine Postkarte zu bestätigen.

Wie fügt man mehrere Standorte zu seinem GMB-Eintrag durch Massenstandortverwaltung hinzu?

Das Hinzufügen und Überprüfen einzelner GMB-Standorte kann für Geschäftsinhaber mit mehr als 10 Standorten mühsam sein.

1. Gehen Sie zu Ihrem Business Management Dashboard.

Melden Sie sich bei Ihrem GMB-Konto an und gehen Sie zu Ihrem Business Management Dashboard.

Beispiel für ein Google My Business Dashboard
Beispiel für ein Google My Business-Dashboard.(Quelle)

2. Wählen Sie Unternehmen importieren.

Klicken Sie auf Unternehmen hinzufügen. Sobald das Dropdown-Menü erscheint, wählen Sie Unternehmen importieren.

Bildschirmfoto eines Dropdown-Menüs für Importunternehmen
Dropdown-Menü für die Verwaltung von Masseneinträgen.

3. Überprüfen Sie die Leitfäden für die Tabellenkalkulation.

Nachdem Sie auf Unternehmen importieren geklickt haben, erhalten Sie drei Optionen: Herunterladen der Vorlage, Herunterladen des Muster-Tabellenblatts und Herunterladen des Referenz-Tabellenblatts für Attribute. Das Beispieltabellenblatt und das Referenztabellenblatt für Attribute zeigen Ihnen, wie Sie die Vorlage ausfüllen.

umfangreiche Tabellenkalkulationen für mehrere GMB-Standorte
Beispiel für die Tabellenkalkulationen für mehrere GMB-Standorte.(Quelle)

4. Füllen Sie die Vorlage aus.

Sobald Sie die Leitfäden für die Tabellenkalkulation durchgelesen haben, können Sie die Vorlage herunterladen und ausfüllen. Bei der Vorlage handelt es sich um eine CSV-Datei, die die folgenden Informationen erfordert:

  • Geschäftscode - Eine eindeutige ID, die Sie jedem Ihrer Geschäfte zuweisen, um sicherzustellen, dass Änderungen korrekt auf Ihr Konto angewendet werden. Dieser wird nicht öffentlich angezeigt. Die Geschäftscodes sollten spezifisch sein, nicht länger als 64 Zeichen sein, keine führenden oder nachfolgenden Leerzeichen enthalten und keine Sonderzeichen enthalten. Beispiel: FRANKFURT1, FRANKFURT2, FRANKFURT3
  • Unternehmensname - Der Name Ihres Unternehmens, der bei Google angezeigt wird.
  • Adresse - Geben Sie die Adressinformationen für jeden Standort unter Verwendung Ihrer offiziellen Postanschrift ein. Sie können bis zu 5 Adresszeilen pro Standort hinzufügen, einschließlich Ihres Teilorts, Verwaltungsbezirks, der Postleitzahl und des Landes oder der Region.
  • Breiten- und Längengrad - Breiten- und Längengrad sind nicht erforderlich, aber Sie können sie angeben, wenn Sie ein neues Unternehmen gründen. Legen Sie den Breiten- und Längengrad auf den Mittelpunkt Ihres Standorts fest. Geben Sie gültige Koordinaten ein, einschließlich eines Breitengrads zwischen -90 und 90 und eines Längengrads zwischen -180 und 180.
  • Primäre Telefonnummer - Geben Sie die aktuellste Nummer an, unter der Ihre Kunden Ihr Unternehmen erreichen können.
  • Zusätzliche Telefonnummern - Auch wenn es fakultativ ist, ist es am besten, wenn Sie Ihrem Eintrag zusätzliche Telefonnummern hinzufügen.
  • Website - URL der mit dem Unternehmen verbundenen Website. Dies ist ein Pflichtfeld.
  • Hauptkategorie - Wählen Sie die Kategorie, die Ihr Unternehmen am besten repräsentiert, aus der Liste der gängigen Kategorien.
  • Zusätzliche Kategorien - Fügen Sie bis zu 9 weitere Kategorien hinzu, die Ihr Unternehmen repräsentieren. Dies ist ein optionales Feld.
  • Stunden - Schreiben Sie die Stunden jedes Wochentags im 24-Stunden-Format.
  • Beschreibung - Schreiben Sie eine kurze Beschreibung Ihres Unternehmens und Ihrer Angebote.
  • Eröffnungsdatum - Für neue Geschäftsinhaber können Sie angeben, wann Ihr Unternehmen zum ersten Mal eröffnet wurde.
  • Fotos - Fotos, die Ihr Unternehmen darstellen.
  • Etiketten - Fügen Sie eindeutige Etiketten hinzu, mit denen Sie Ihr Unternehmen in Gruppen organisieren können. Dazu können Standortgruppen, Angebotsgruppen und mehr gehören. Dieses Feld ist optional.
  • Google Ads-Standorterweiterungen Telefon - Die Nummer, die in Ihren Geschäftserweiterungsanzeigen über Google Ads verwendet wird. Y
  • Attribute - Geben Sie die Annehmlichkeiten Ihres Unternehmens an, z. B. Wi-Fi, Außengastronomie und mehr. Dieses Feld ist optional.
Bildschirmfoto einer GMB-Tabelle für Einträge mit mehreren Standorten
Beispiel für eine GMB-Tabelle für Einträge mit mehreren Standorten.(Quelle)

5. Laden Sie Ihre Kalkulationstabelle hoch.

Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben. Sie können Ihre Antworten jederzeit anhand der Beispieltabellen überprüfen. Laden Sie Ihre Kalkulationstabelle auf dem Dashboard Unternehmen importieren hoch.

Screenshot des Hochladens des ausgefüllten GMB-Arbeitsblattes.
Wählen Sie Ihr ausgefülltes GMB-Tabellenblatt aus und laden Sie es hoch.

6. Antrag auf Massenprüfung.

Gehen Sie zurück zu Ihrem GMB Dashboard. Klicken Sie auf Überprüfungen. Wählen Sie dann Kette und schließen Sie den Verifizierungsprozess ab. Sie werden aufgefordert, Ihre Geschäftsstandorte, Regionen, Kontaktinformationen des Geschäftsführers und die Google-Mail Ihres Geschäftsführers anzugeben.

Bildschirmfoto des Massenprüfungsantragsverfahrens
Verfahren für Massenüberprüfungsanfragen.(Quelle)

7. Warten Sie auf die Genehmigung von Google.

Der Verifizierungsprozess kann bis zu sieben Arbeitstage dauern. Google wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn es zusätzliche Informationen benötigt, um den Vorgang abzuschließen.

Wie entfernt man doppelte Einträge in seinem GMB-Konto?

Gelegentlich kann Google doppelte Eintragungen überprüfen. Dies führt zu Verwirrung bei Ihren Kunden, dezentralisiert Ihre Google-Bewertungen und beeinträchtigt Ihre SEO-Leistung. Zum Glück bietet Google zwei Möglichkeiten, alle doppelten Einträge zu entfernen.

Entfernen Sie doppelte Einträge in Ihrem GMB-Dashboard:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Kontoübersicht.
  2. Klicken Sie auf Standort duplizieren.
  3. Wählen Sie den Ort, den Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Diesen Eintrag löschen.
  4. Wenn Sie mehrere Einträge entfernen möchten, wählen Sie die Einträge aus und klicken Sie im oberen Teil Ihres Dashboards auf Entfernen.

Entfernen Sie doppelte Einträge in Google Maps:

  1. Google Maps öffnen
  2. Suchen Sie nach dem Eintrag, den Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten vorschlagen und markieren Sie den Ort als Duplikat.
  4. Klicken Sie auf Absenden.
  5. Warten Sie darauf, dass Google den Eintrag entfernt.

Wie optimiert man Google My Business für Unternehmen mit mehreren Standorten?

Nachdem Sie Ihre Geschäftsstandorte hinzugefügt und überprüft haben, ist es nun an der Zeit, Ihre Einträge zu optimieren, um potenzielle Kunden effektiv zu erreichen.

Geben Sie alle von Google angeforderten Informationen an.

Das Ausfüllen der GMB-Tabelle für Masseneinträge kann mühsam sein, aber Sie müssen alle geforderten Informationen angeben. Anstatt sich nur auf die Pflichtfelder zu konzentrieren, sollten Sie auch die optionalen Informationsfelder ausfüllen. Je mehr Informationen Sie Google zur Verfügung stellen, desto besser wird Ihr Ranking bei der Online-Suche sein. Google wird Ihr Unternehmen sogar warmen Interessenten empfehlen, die bereit sind, sofort einen Kauf zu tätigen.

Geben Sie den Standort Ihres Unternehmens sehr genau an.

Google hat eine sehr spezielle Art, Unternehmensstandorte aufzulisten. Neben der üblichen Postanschrift können Geschäftsinhaber auch den Längen- und Breitengrad ihres Standorts angeben. Für lokale Unternehmen mit mehreren Filialen in einer bestimmten Region wird die Angabe des genauen Standorts die Verwirrung potenzieller Kunden verringern und die Empfehlungen von Google Maps verbessern.

Posten Sie regelmäßig auf GMB.

Google ermöglicht es Geschäftsinhabern, ihre Kunden durch GMB-Einträge regelmäßig zu informieren. Trotzdem vernachlässigen zahlreiche Unternehmen diese Funktion oft. Wenn Sie bei der Google-Suche besser platziert und auf Google Maps empfohlen werden möchten, sollten Sie GMB als Social-Media-Konto für Ihr Unternehmen betrachten. Posten Sie Ihre Produkte, bieten Sie Rabatte an und treten Sie regelmäßig mit Ihren Kunden in Kontakt.

Aktualisieren Sie jeden Eintrag.

Wie andere Online-Bewertungswebsites stuft Google seine Unternehmenseinträge auf der Grundlage der Aktualität und Relevanz des Inhalts ein. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, dass Sie Ihren Eintrag ständig aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie in jedem Ihrer Einträge aktuelle Kontaktinformationen, Öffnungszeiten und Geschäftsfotos angeben. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Google weiß, dass Ihr Unternehmen geöffnet und aktiv ist.

Reagieren Sie auf Google-Bewertungen.

Und schließlich sollten Sie auf Google-Bewertungen reagieren. Online-Bewertungen sind ein fester Bestandteil des Rechercheprozesses der Kunden. Jüngste Umfragen zeigen, dass 89 % der Online-Käufer vor dem Kauf Bewertungen lesen. Die Beantwortung von Google-Bewertungen ist eine der effektivsten Methoden, um andere Kunden zu ermutigen, ihre Bewertungen zu veröffentlichen. Darüber hinaus ist dies eine hervorragende Möglichkeit, Ihren potenziellen Kunden zu zeigen, dass Sie auch nach dem Kauf ein offenes Ohr für die Anliegen Ihrer Kunden haben.

Lesen Sie mehr darüber, wie wichtig es ist, auf Google-Bewertungen zu reagieren: Wie Sie in Sekundenschnelle auf jede Google-Bewertung reagieren.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Effiziente Verwaltung von Google My Business mit mehreren Standorten durch MARA AI

Die Verwaltung von Online-Rezensionen an mehreren Standorten kann überwältigend sein, aber das muss nicht sein mit unserer KI-Review-Assistent, MARA. Dieses intuitive Tool wurde entwickelt, um dein Online-Reputationsmanagement effizienter, individueller und zeitsparender zu gestalten. Es bietet die beste und individuellste KI für die Beantwortung und Analyse deiner Gästebewertungen.

Review Inbox für die effiziente Verwaltung von Unternehmen mit mehreren Standorten

Eine der wichtigsten Funktionen dieses Tools features ist der optimierte Posteingang für Bewertungen, der besonders wichtig ist, wenn du Unternehmen mit mehreren Standorten verwaltest. Mit dem Posteingang kannst du ganz einfach auf Bewertungen antworten, indem du auf "Antwort generieren" und "Senden" klickst. Die Review Inbox stellt eine Verbindung zu mehreren Bewertungsquellen her, darunter Google, Booking.com und Tripadvisor, sodass du einen Überblick über alle deine Bewertungen hast. Und du kannst sogar die automatische Beantwortung von Rezensionen konfigurieren: Warum erlaubst du MARA nicht, automatisch auf einfache Bewertungen zu antworten, z. B. auf 5-Sterne-Bewertungen bei Google ohne Text, damit du keine Bewertung verpasst? Tägliche Benachrichtigungen über neue Bewertungen halten dich auf dem Laufenden und geben dir die Kontrolle.

MARA AI Review Inbox Screenshot
Optimierte Review Inbox für die Verwaltung mehrerer Angebote.

Review Analytics für Unternehmen mit mehreren Standorten

Um dir zu helfen, die Vielzahl von Bewertungen in zahlreichen Inseraten zu verstehen und zu analysieren, enthält der Review Assistant auch Review Analytics. So erhältst du verwertbare, leicht verständliche Erkenntnisse, die ausschließlich auf dein Unternehmen zugeschnitten sind. Mit MARA kannst du dir schnell einen Überblick über alle deine Bewertungen verschaffen, ohne jede einzelne lesen zu müssen. Die Analyse ist so detailliert, dass du spezifische Probleme wie "das Wasser im Pool ist zu kalt" oder "keine vegane Frühstücksoption" herausfinden kannst. Diese Erkenntnisse helfen dir, das Gästeerlebnis zu optimieren, ohne dass du ein Datenexperte sein musst.

MARA Review Analytics Bildschirmfoto
Review Analytics war noch nie so einfach.

Leichtere Gruppenanalysen für mehrere Google My Business-Einträge

Außerdem kann unsere Gruppenanalyseübersicht eine schnelle Bewertung der Leistung jedes Standorts liefern. Neben wichtigen Kennzahlen wie Antwortquoten, Bewertungen und der Anzahl der Rezensionen bietet MARA auch Kategoriebewertungen, die auf fortschrittlichen KI-Analysen basieren. Auf dem Screenshot unten siehst du eine Analyse für Hotels mit Kategoriebewertungen für Bereiche wie Essen & Trinken, Front Office und Housekeeping. Diese Analyse hilft dabei, potenzielle Schwachstellen schnell zu erkennen. Wenn du mit dem Mauszeiger über eine Kategorie fährst, wird eine Vorschau mit detaillierten Themen angezeigt.

MARA Group Review Analytics Screenshot
Gruppe Review Analytics für Unternehmen mit mehreren Standorten.

Die individuellste KI-Antwort für Unternehmen mit mehreren Standorten

Die Personalisierung ist für Unternehmen mit mehreren Standorten sehr wichtig, da es einfacher ist, vorgefertigten Vorlagen zu folgen, was sich negativ auf die Kundenbeziehung auswirken kann. Zum Glück geht es bei der KI von MARA nicht nur um Effizienz, sondern auch um Personalisierung.

Die Brand Voice Funktion ermöglicht es der KI, sich an deinen Tonfall anzupassen und sicherzustellen, dass deine Antworten authentisch klingen. Außerdem kannst du der KI mit Smart Snippets"beibringen", wie sie auf wiederkehrende Lobeshymnen oder Beschwerden reagieren soll. Die KI bezieht diese Informationen dann in ihre Antworten ein, aber immer mit anderen Worten, damit die Antworten persönlicher und relevanter werden.

Letzter Gedanke

Die Optimierung der Google My Business (GMB)-Einträge ist für Unternehmen, die ihre Sichtbarkeit auf den Google-Plattformen erhöhen wollen, unerlässlich. Die Nutzung der GMB-Funktion für mehrere Standorte kann den Online-Ruf eines Unternehmens erheblich verbessern und seine Reichweite auf ein breiteres Publikum ausweiten.

Die rasche Annahme dieses Bewertungsassistenten durch über 2000 Kunden unterstreicht seine transformative Wirkung. Seine Fähigkeit, die Gesamtbewertung zu verbessern, die Antwortquote zu erhöhen, wertvolle Erkenntnisse aus dem Kundenfeedback zu gewinnen und Zeit und Ressourcen zu sparen, hat zu seiner wachsenden Beliebtheit beigetragen.

Die Verwaltung von Online-Bewertungen muss nicht überwältigend sein. Mit der richtigen Software können Unternehmen den Prozess rationalisieren, Antworten personalisieren und wertvolle Erkenntnisse aus den Bewertungen gewinnen. Warum zögerst du also, unser KI-Review-Assistent, MARA, auszuprobieren? Es kann kostenlos getestet werden, erfordert keine Kreditkarte und ist in weniger als fünf Minuten einsatzbereit.

Dieser Artikel ist Teil unseres Heldeninhalts zum Thema"Google-Bewertungen meistern - eine vollständige Anleitung".

Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Häufig gestellte Fragen:

Kann ein Google-Unternehmen mehrere Standorte haben?

Ja. Inhaber eines Google My Business-Kontos können ein Unternehmen mit mehreren Standorten registrieren. Diese werden zwar als separate Einträge angezeigt, Sie können sie aber in einem einzigen Konto verwalten.

Wie viele Standorte können Sie bei Google My Business haben?

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es bei Google keine Obergrenze für die Anzahl der Standorte eines Google My Business-Eintrags. Wenn Ihr Unternehmen jedoch mehr als 10 Standorte hat, müssen Sie eine Massenüberprüfung durchführen.

Können Sie 2 Google My Business-Konten mit der gleichen Adresse haben?

Google lässt nicht zu, dass mehrere unterschiedliche Unternehmen dieselbe Adresse verwenden. Deshalb ermutigt Google die Inhaber von GMB-Konten, ihre Adressen so genau wie möglich anzugeben.

Kann ich mehr als ein Unternehmen auf Google My Business verwalten?

Ja, Unternehmer können mehrere Unternehmen und mehrere Standorte in einem Google My Business-Konto hinzufügen.

Antworte mit KI - das bestgehütete Geheimnis der führenden Unternehmen.

Bewertung AI für Westin Hotels
Bewertung AI für Radisson Hotels
logo steigenberger
Bewertung AI für Accor Hotels
Bewertung AI für Moevenpick Hotels
Bewertung AI für Best Western Hotels
Bewertung AI für Leonardo Hotels
Bewertung AI für Sheraton Hotels
KeineKreditkarte erforderlich
Unser KI-Review-Antwort-Assistent
Symbol zurück zum Blog
Zurück zum Blog
Lader 3 Punkte