Hintergrund Form

Google-Bewertungen meistern - Ein kompletter Leitfaden

Google-Bewertungen meistern - Ein kompletter Leitfaden
Mladen Manolov
Geschäftsentwicklung
Die Verwaltung und Beantwortung Ihrer Google-Bewertungen kann Ihre Online-Präsenz und Ihre Suchmaschinenoptimierung beeinflussen - erfahren Sie im Folgenden, wie Sie Google-Bewertungen meistern.
Google-Bewertungen meistern - Ein kompletter Leitfaden
INHALTSVERZEICHNIS

In diesem Artikel erörtern wir die Bedeutung von Google-Bewertungen in allen Branchen und die Auswirkungen, die sie auf den Erhalt und das Wachstum bestehender Geschäfte haben können. Wir geben praktische Tipps und Strategien, wie Sie Ihre Google-Bewertungen verwalten, professionell auf sie reagieren und sie zu Ihrem Vorteil nutzen können, um neue Kunden zu gewinnen.

Der Artikel unterstreicht auch die Bedeutung von Google-Bewertungen für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens für andere. Durch die Befolgung der Best-Practice-Vorschläge zur Beherrschung von Google-Bewertungen erhöhen Unternehmen ihre Chancen, ihre geschätzten Kunden zu binden, neue Kunden zu gewinnen und ihr Geschäft auszubauen.

Was sind Google-Bewertungen?

Wenn Sie diesen Artikel lesen, haben Sie höchstwahrscheinlich bereits mit Google-Bewertungen zu tun gehabt, sei es als Geschäftsinhaber, als Kunde oder sehr wahrscheinlich als beides.

Um das Spielfeld zu ebnen, ist eine Google-Bewertung die Bewertung eines Kunden auf einer 5-Sterne-Skala und ein kurzes schriftliches Feedback über seine Erfahrungen mit einem lokalen Unternehmen. Sehr wichtig ist, dass diese Bewertungen in das Google-Business-Profil des Unternehmens, in Google Maps und in die Google-Suche integriert werden. Somit sind Google-Bewertungen ein wesentlicher Bestandteil der Online-Präsenz eines lokalen Unternehmens und ermöglichen es potenziellen Kunden, die Erfahrungen anderer Kunden mit dem Unternehmen zu sehen und zu bewerten.

beispielhafte-detaillierte-google-bewertung-hotel-gast
Beispiel für eine ausführliche Google-Bewertung eines Hotelgastes.

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass 49 % der Verbraucher Online-Bewertungen genauso viel Vertrauen entgegenbringen wie persönlichen Empfehlungen. Daher ist es für Unternehmen wichtig, alle ihre Bewertungen aktiv zu überwachen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Nachfolgend finden Sie ein Erfolgsrezept, wie Sie genau das tun können.

Wie wirken sich die Google-Bewertungen auf ein Unternehmen aus?

Abgesehen von den überzeugenden Statistiken, die wir ganz am Anfang des Artikels besprochen haben, dass 98 % der Kunden Online-Bewertungen lesen und 97 % zugeben, dass Online-Bewertungen ihre Kaufentscheidungen tatsächlich beeinflussen, können sich Google-Bewertungen auch auf andere Weise positiv auf Ihr Unternehmen auswirken - durch eine höhere Platzierung auf der Google-Suchmaschinenergebnisseite (SERP) und/oder die Aufnahme in das Google 3-Pack. Aber was ist dieses 'Google 3-Pack'? Im Wesentlichen gilt das Google 3-Pack als die 'Google-Empfehlungen'. Die Liste steht bei 93 % aller Google-Suchen auf Platz 1, und jedes GMB-Profil auf der Liste erhält 44-61 % der Gesamtklicks der gesamten Google-Suche. Daher ist es wahrscheinlicher, dass die drei lokalen Unternehmen die höchsten Konversionsraten bei Online-Suchen unter ihren Konkurrenten erzielen. Die meisten Google 3-Pack-Unternehmen erreichen satte 44 % Klickraten, was fast doppelt so viel ist wie die Unternehmen auf den organischen Rankings, die nur 29 % Klickraten erzielen.

Wenn Sie mehr (hoffentlich positive) Bewertungen erhalten und professionell darauf reagieren, können Sie die Chancen erhöhen, dass Ihr Unternehmen ganz oben in den SERP erscheint und in das Google 3-Pack aufgenommen wird.

google-local-drei-pack-paris-hotels
Google Local 3-Pack für Pariser Hotels.

Folgen Sie diesem Link, um alles zu erfahren, was Sie über das Ranking bei Google 3-Pack wissen müssen : Strategien, die Ihnen zum Erfolg verhelfen.

Was sind die Vorteile eines ersten Platzes bei Google im Vergleich zu anderen Bewertungsportalen?

Google-Bewertungen sind eine unglaublich wertvolle Ressource für Unternehmen und vor allem für kleine Unternehmen. Da Google die beliebteste Suchmaschine ist, ist es logisch, sich auf Google-Bewertungen zu konzentrieren, um einen positiven Ruf aufzubauen und die Sichtbarkeit zu erhöhen. Google-Bewertungen können von jedem eingesehen werden, der nach lokalen Geschäften wie Restaurants sucht, und bieten somit kleinen, unabhängigen Unternehmen die Möglichkeit, in der Suchmaschine weit oben zu rangieren, selbst wenn sie keine große Anhängerschaft oder Marketingpräsenz haben.

Wer zum Beispiel Lust auf vietnamesische Küche hat, kann bei Google 'burger bar' eingeben und anhand der Anzahl und Qualität der Bewertungen die am besten bewerteten vietnamesischen Restaurants in seiner Nähe finden. Durch positive Bewertungen von Kunden können Restaurants wie auch andere Unternehmen sicherstellen, dass sie in den Suchergebnissen ganz oben erscheinen und mehr Kunden anziehen. Darüber hinaus können sich potenzielle Kunden ein authentisches Bild von einem Unternehmen machen, bevor sie sich entscheiden, ob sie es aufsuchen wollen oder nicht.

Schauen Sie sich unseren Artikel an, wie Sie mit Google-Restaurantbewertungen auf Platz 1 kommen. Darin geben wir umsetzbare Tipps und Strategien, um Ihr Restaurant oder jedes andere Unternehmen auf der Suchergebnisseite (SERP) ganz oben zu platzieren.

Was ist das Google Maps Pack und wie kannst du es an die Spitze der lokalen Suche schaffen?

Das Google Maps Pack, auch bekannt als Local Pack, ist eine prominente Funktion auf den Google-Suchergebnisseiten (SERPs), die eine übersichtliche Liste lokaler Unternehmen anzeigt, die für die Suchanfrage eines Nutzers relevant sind. Es wird normalerweise oben auf der Seite angezeigt, begleitet von einer Kartenoberfläche, die drei Unternehmen hervorhebt und wichtige Informationen wie Namen, Bewertungen und Kontaktinformationen enthält. Eine Position im Google Maps Pack ist für Unternehmen, die ihre Sichtbarkeit in den lokalen Suchergebnissen erhöhen wollen, von entscheidender Bedeutung, da 44 % der Google-Nutzer/innen auf das Local Pack klicken, bevor sie sich andere Suchergebnisse ansehen. Die herausragende Bedeutung des Local Packs liegt in seiner Spitzenposition in den Suchmaschinenergebnissen, die den Unternehmen mehr Sichtbarkeit, Glaubwürdigkeit, Nutzerfreundlichkeit, einen Wettbewerbsvorteil und höhere Klickraten bietet.

Um im Google Maps Pack besser platziert zu werden, sollten Unternehmen ihren Google My Business-Eintrag optimieren, konsequent Google-Bewertungen sammeln und darauf reagieren, Zitate mit konsistenten Unternehmensinformationen erstellen, lokale Signale durch Website-Optimierung verbessern und Google Business-Posts für regelmäßige Updates nutzen. Darüber hinaus können Unternehmen die Google Mapping-Tools nutzen und sich über die Änderungen des Google-Algorithmus informieren, um in den lokalen Suchergebnissen weiterhin erfolgreich zu sein. Optische Attraktivität, Benutzerfreundlichkeit und die Anpassung an sich verändernde Suchtrends werden für einen langfristigen Erfolg im Google Maps Pack hervorgehoben.

Das Google Maps Pack kann über die Umsatzentwicklung lokaler Unternehmen entscheiden. Wie du die Plattform nutzen kannst, um mehr Kunden anzuziehen, erfährst du in unserem Artikel Google Maps Pack meistern: Ein Leitfaden für erfolgreiches lokales SEO.

Wie verwendet man das Keyword "Near Me" für das lokale SEO-Ranking?

Um dein lokales SEO-Ranking mit dem Keyword "In meiner Nähe" zu verbessern, solltest du dich auf die Google-Kriterien Relevanz, Entfernung und Bekanntheit konzentrieren. Optimiere zunächst deinen Google My Business (GMB)-Eintrag mit korrekten Daten zu Name, Adresse und Telefonnummer (NAP). Konsistenz auf allen Online-Plattformen ist wichtig. Als Nächstes solltest du lokale Zitate erstellen, um die Glaubwürdigkeit und den Einfluss deines Unternehmens zu bestätigen. Achte darauf, dass der Inhalt deines GMB-Eintrags die Schlüsselwörter "In der Nähe" auf natürliche Weise enthält, vor allem in den Bereichen Bewertungen und Fragen und Antworten.

screenshot keens steakhouse best manhattan steak reviews keywords
Google Business Q&A und Google Reviews mit lokalen SEO-Keywords.

Recherchiere lokale Keywords mit Tools wie Google Keyword Planner und Google Trends. Sammle und beantworte aktiv lokale Bewertungen und ermutige deine Kunden, ortsbezogene Schlüsselwörter zu verwenden. Eine mobilfreundliche Website und ein GMB-Eintrag sind angesichts der Häufigkeit mobiler Suchanfragen unerlässlich. Erforsche strukturierte Daten für deinen GMB-Eintrag, um Google wertvolle Informationen zur Verfügung zu stellen und die Sichtbarkeit in der "Near Me"-Suche zu erhöhen.

In unserem Artikel SEO Near Me: Ein umfassender Leitfaden zur Optimierung der lokalen Suche haben wir uns eingehend damit beschäftigt, wie du das Keyword "Near Me" nutzen kannst, um dein lokales Publikum anzusprechen.

Wie viele Google-Bewertungen brauchen Unternehmen?

Die Anzahl der Google-Bewertungen, die ein Unternehmen benötigt, ist nicht pauschal, sondern hängt von Faktoren wie der Branche, dem Wettbewerb und den Erwartungen der Kunden ab. Unternehmen, die häufig Dienstleistungen anbieten, wie z. B. Restaurants und Hotels, benötigen in der Regel mehr Bewertungen, da die Kunden auf sie angewiesen sind, während Unternehmen, die weniger häufig besucht werden, wie z. B. Immobilienbüros, möglicherweise weniger Bewertungen benötigen. Ein allgemeiner Richtwert ist, dass für ein stetiges Wachstum etwa 10 bis 15 neue Bewertungen pro Monat angestrebt werden sollten. In wettbewerbsintensiven Branchen können jedoch 20 bis 30 Bewertungen pro Monat angestrebt werden.

Um Ihre Google-Bewertung zu verbessern, sind in der Regel 30 bis 40 positive Bewertungen erforderlich, um einen Stern aufzusteigen. Wenn Sie zum Beispiel eine 4-Sterne-Bewertung haben und 5 Sterne anstreben, benötigen Sie etwa 30 bis 40 neue 5-Sterne-Bewertungen. Um eine 1-Stern-Bewertung auszugleichen und wieder eine positive Gesamtbewertung zu erhalten, benötigen Sie in der Regel 10 bis 20 neue 5-Sterne-Bewertungen, je nach Ihrem bisherigen Bewertungsverlauf und der allgemeinen Stimmung in Ihren Bewertungen.

Eine effiziente Sammlung von Google-Bewertungen umfasst Strategien wie die Optimierung Ihres Bewertungslinks für einen einfachen Zugriff, E-Mail-Kampagnen, die Verteilung von "Bewerten Sie uns"-Karten, die Beantwortung bestehender Bewertungen und die Integration von Bewertungen in Umfragen. Diese Bemühungen sollten konsequent sein und durch die Konzentration auf die Qualität der Bewertungen und Ihre Reaktion darauf ergänzt werden. Während die Quantität der Bewertungen für die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen wichtig ist, sind die Qualität und das Management der Bewertungen ebenso wichtig für die Aufrechterhaltung eines positiven Online-Rufs.

Wenn Sie mehr über die Anzahl der Google-Bewertungen erfahren möchten, die Sie benötigen, um eine ausgezeichnete Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu erhalten, lesen Sie unseren Artikel Wie viele Google-Bewertungen sind für Ihr Unternehmen erforderlich?

Wie bekommst du Google-Bewertungen, um deinen Online-Ruf zu verbessern?

Die Beherrschung der Google-Bewertungen ist entscheidend für die Stärkung des Online-Rufs und den Erfolg deines Unternehmens. Beginne den Prozess, indem du dein Unternehmen über dein Google Business Profil in Google Maps einträgst und es für eine bessere Sichtbarkeit optimierst. Positive Bewertungen haben einen großen Einfluss auf die lokale SEO und beeinflussen 17 % des lokalen Google-Rankings. Sie dienen als Katalysator, der Klicks in Kunden verwandelt, Vertrauen schafft und Kaufentscheidungen beeinflusst. Ermutige aktiv zu Bewertungen, indem du Links teilst, strategisch zum Handeln aufrufst und direkte Anfragen stellst. Rechtzeitige Antworten auf positive oder negative Bewertungen sind wichtig für die Kundenbindung und das Reputationsmanagement. Vermeide unethische Praktiken bei der Suche nach kostenlosen Google-Bewertungen. Zum effektiven Umgang mit Bewertungen gehört auch, dass du das Feedback deiner Kunden annimmst, um dich kontinuierlich zu verbessern. Das Navigieren durch die Landschaft der Google-Bewertungen ist eine proaktive Reise, die das Kundenengagement und die Glaubwürdigkeit unterstreicht und letztendlich eine Erfolgsgeschichte in der digitalen Welt formt. Jede Bewertung trägt dazu bei, eine solide Online-Präsenz aufzubauen und das Vertrauen zu stärken.

Unser Artikel Wie du Google-Bewertungen bekommst: Erhöhen Sie die Online-Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Google-Bewertungen nutzen können, um Ihren Online-Ruf zu verbessern.

Wie bitte ich um eine Google-Bewertung?

Das Einholen positiver Google-Bewertungen ist ein strategisches Unterfangen für Unternehmen, die ihre Glaubwürdigkeit und Sichtbarkeit im Internet erhöhen wollen. Angesichts der Auswirkungen von Bewertungen auf Kaufentscheidungen, den Aufbau von Vertrauen und die Suchmaschinenoptimierung sollten Unternehmen den Prozess strategisch angehen. Das Timing ist eine Kunst, die unmittelbare Anfragen nach dem Kauf, Interaktionen mit dem Kundendienst und das Erreichen von Meilensteinen einschließt. Verschiedene Medien, wie z. B. automatisierte E-Mails, Kaufbestätigungen, Social Media Monitoring und Website-Integration, bieten clevere Möglichkeiten, Bewertungen anzufordern. Bei der Einholung von 5-Sterne-Bewertungen sind ein strategisches Timing, Anreize und ein optimierter Prozess wichtig. E-Mail-Anfragen sollten überzeugende, kundenorientierte Betreffzeilen, personalisierte Inhalte und klare Anweisungen enthalten. Höfliche Beispiele für Bewertungsanfragen für verschiedene Szenarien und SMS-Vorlagen mit kurzen, ansprechenden Nachrichten und direkten Bewertungslinks sorgen für eine persönliche Note. Persönliche und telefonische Anfragen nutzen die persönliche Interaktion und verwenden QR-Codes oder direkte Links für eine sofortige Antwort. Eine kundenorientierte Vorlage unterstreicht die Dankbarkeit, den Wert des Feedbacks und den Respekt bei Google-Bewertungsanfragen. Die Beantwortung jeder Bewertung, ob positiv oder negativ, ist entscheidend für die Kundenbindung und die Suchmaschinenoptimierung. KI-Tools wie der KI-Bewertungsassistent von MARA rationalisieren diesen Prozess und sorgen für Effizienz, Konsistenz und eine bessere Online-Reputation. Diese Strategien ermöglichen es Unternehmen, die Kunst des Einholens von Google-Bewertungen zu beherrschen und Kundenstimmen für einen dauerhaften Erfolg in der digitalen Landschaft zu nutzen.

Online-Shopping Dashboard-Statistiken Online-Bewertungen für Unternehmen
Kurzer Leitfaden, wie Online-Bewertungen deinem Unternehmen helfen können.

Unser Artikel Wie du um eine Google Bewertung bittest: Wie du dein Unternehmen mit Kundenstimmen aufwerten kannst, beschreibt jede Strategie, wie du höflich um eine Google-Rezension für dein Unternehmen bitten kannst.

Sollten Sie auf alle Google-Bewertungen reagieren?

Die Beantwortung aller Google-Bewertungen, einschließlich der reinen Bewertungen, ist wichtig, da sie die Online-Sichtbarkeit und Auffindbarkeit eines Unternehmens bei Google verbessern kann. Die Beantwortung von Bewertungen verbessert nicht nur die Online-Suchbarkeit eines Unternehmens, sondern zeigt auch ein hohes Maß an Kundenservice und Wertschätzung für die Kunden. Dies ist besonders im Gastgewerbe wichtig, wo die Kundenzufriedenheit ein Schlüsselfaktor für den Erfolg ist.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Unternehmenseigentümer oder Manager sollten sich nicht darauf beschränken, nur auf eine bestimmte Art von Bewertungen zu reagieren, z. B. nur auf positive oder nur auf negative. Die Beantwortung aller Bewertungen (auch derjenigen, die nur eine Bewertung enthalten) bietet die Möglichkeit, dem Google-Profil eines Unternehmens relevante Schlüsselwörter hinzuzufügen und die Suchmaschinenoptimierung zu verbessern, wie in diesem Artikel vorgeschlagen. Insgesamt kann sich die Beantwortung aller Google-Bewertungen, auch derjenigen ohne Kommentare, positiv auf Ihre Online-Präsenz und die Kundenzufriedenheit auswirken.

Muster einer gut geschriebenen Bewertung - Antwort -neumühle-resort-spa
Beispiel für eine gut geschriebene Bewertungsantwort von Neumühle Resort & Spa.

Die Beantwortung Ihrer Bewertungen hat in den Augen Ihrer Online-Kunden einen großen Einfluss. Ich will Sie nicht mit Statistiken langweilen, aber um es etwas genauer zu sagen: 98 % der Kunden lesen Online-Bewertungen und 97 % geben zu, dass Online-Bewertungen ihre Kaufentscheidungen tatsächlich beeinflussen. Eine Studie des Spiegel Research Center hat außerdem ergeben, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein Produkt mit fünf Bewertungen verkauft wird, um 270 % höher ist als bei einem Produkt mit null Bewertungen. Damit Sie von diesen Vorteilen profitieren können, haben wir im Folgenden zusätzliche Inhalte für Sie erklärt und verlinkt, damit Sie Google-Bewertungen meistern können.

Lesen Sie unseren Artikel über die Bedeutung der individuellen Beantwortung von Bewertungen, in dem wir ausführlich erörtern, warum wir auf alle Bewertungen reagieren sollten.

Wie reagiert man auf Google-Bewertungen?

Hier finden Sie eine schrittweise Zusammenfassung, wie Sie auf Kundenrezensionen auf Google My Business reagieren:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google My Business-Konto unter https://www.google.com/business/ an.
  2. Navigieren Sie zu Ihrer Bewertungsseite, indem Sie auf die Registerkarte 'Bewertungen' auf der linken Seite des Bildschirms klicken.
  3. Sortieren Sie Ihre Bewertungen nach 'Neuesten', um sicherzustellen, dass Sie rechtzeitig darauf reagieren.
  4. Klicken Sie auf die Bewertung, auf die Sie antworten möchten, und klicken Sie auf 'Antworten'.
  5. Geben Sie Ihre Antwort in das erscheinende Pop-up-Fenster ein und klicken Sie erneut auf 'Antworten', um Ihre Antwort zu veröffentlichen.

Beispiele für die Beantwortung von Google-Rezensionen, Anschauungsmaterial und einen detaillierten Ablauf finden Sie in unserem Artikel Wie man in Sekundenschnelle auf jede Google-Rezension antwortet.

Wie reagiert man auf positives Feedback bei Google?

Um auf positive Google-Bewertungen zu reagieren, ist es wichtig zu zeigen, dass das Feedback des Rezensenten geschätzt wird und dass man sein Geschäft zu schätzen weiß. Es wird empfohlen, dem Kunden zunächst für seine Bewertung zu danken und zu erwähnen, wie sehr er seinen Kauf oder Aufenthalt zu schätzen weiß. Die Antworten sollten persönlich sein und den Namen des Kunden sowie die wichtigsten Aspekte seiner positiven Bewertung erwähnen. Die Beantwortung vieler 5-Sterne-Google-Bewertungen kann jedoch eine Herausforderung sein, da sie sich leicht wiederholen kann. Hier könnte ein KI-Assistent für die Beantwortung von Bewertungen ins Spiel kommen, der individuelle Antworten auf jede einzelne Bewertung erstellen kann. Die effektive Beantwortung positiver Bewertungen ist entscheidend, um Kunden zu loyalen Kunden oder sogar zu Botschaftern eines Unternehmens zu machen.

muster-gut-geschriebene-antwort-positive-bewertung-gekko-haus-hotel
Beispiel für eine gut formulierte Antwort auf eine positive Bewertung des Gekko House Hotels.

Dies war ein hyper-synthetisierter Leitfaden. Eine ausführliche Liste der Gebote und Verbote bei der Beantwortung positiver Bewertungen finden Sie in unserem Artikel How to Respond to Online Reviews.

Wie reagiert man auf negatives Feedback bei Google?

Der Schlüssel zur Beantwortung negativer Google-Bewertungen liegt darin, das richtige Gleichgewicht zwischen einem entschuldigenden und einem optimistischen Ton zu finden, der nicht nur auf die Bedenken des Bewerters eingeht, sondern auch Auswirkungen auf zukünftige Kunden hat. Ein sehr entschuldigender Ton kann verzweifelt wirken, während ein sehr optimistischer Ton unaufrichtig erscheinen kann. Eine gute Antwort sollte Einfühlungsvermögen und Professionalität zeigen, die Bedenken des Kunden anerkennen, Verantwortung übernehmen und Engagement für das Unternehmen zeigen. Wenn ein Restaurant beispielsweise eine negative Bewertung über die Temperatur des Essens erhalten hat, würde eine gute Antwort das Problem anerkennen, die übliche Praxis des Vorwärmens der Teller erklären und den Kritiker einladen, dem Restaurant eine weitere Chance zu geben. Eine solche Reaktion zeigt, dass man sich verpflichtet fühlt, ein gehobenes Restauranterlebnis und einen hervorragenden Service zu bieten.

Muster einer gut geschriebenen Antwort auf eine negative Bewertung
Beispiel für eine gut formulierte Antwort auf eine negative Bewertung.

Die Formulierung von Antworten auf jede 1-Stern-Bewertung bei Google kann eine Herausforderung sein, und das richtige Gleichgewicht zu finden ist entscheidend für die Aufrechterhaltung eines positiven Images des Unternehmens. Es ist wichtig, daran zu denken, dass negative Bewertungen auch eine Gelegenheit sein können, aus dem Kundenfeedback zu lernen und das Unternehmen zu verbessern.

Weitere Tipps, wie Sie auf negative Online-Bewertungen reagieren können, finden Sie in unserem ausführlichen Artikel über die Reaktion auf Online-Bewertungen (How to Respond to Online Reviews).

Wie reagieren Sie auf Bewertungen ohne Kommentare?

Die Beantwortung von Bewertungen kann die Suchmaschinenoptimierung unterstützen, indem die Google-Präsenz eines Unternehmens optimiert wird. Die Beantwortung von Bewertungen, auch von solchen ohne Kommentare, bietet die Möglichkeit, relevante Schlüsselwörter und Phrasen zu verwenden, die sich auf die Kategorie und den Standort des Unternehmens beziehen. Diese Schlüsselwörter können die Online-Sichtbarkeit und Auffindbarkeit des Unternehmens verbessern, so dass es mit größerer Wahrscheinlichkeit in den relevanten Suchergebnissen erscheint.

Es ist jedoch wichtig, keine generischen Antwortvorlagen zu verwenden und die Antworten zu personalisieren, selbst bei reinen Bewertungen. Dies zeigt ein hohes Maß an Kundenservice und Wertschätzung für die Kunden, was sich positiv auf den Online-Ruf eines Unternehmens und die Kundenzufriedenheit auswirken kann.

Außerdem kann das Ersuchen um zusätzliches Feedback von Kunden, die eine schlechte Bewertung abgegeben haben, einem Unternehmen helfen, Verbesserungsmöglichkeiten für seine Dienstleistungen oder Produkte zu ermitteln. Dies kann zu besseren Kundenerfahrungen und höheren Bewertungen in der Zukunft führen.

muster-antwort-ai-bewertung-assistent-rating-only
Beispiel für eine Antwort, die von einem KI-Antwort-Assistenten für eine Bewertung ohne Kommentare erstellt wird.

Insgesamt ist die Beantwortung aller Bewertungen, einschließlich der 3-Sterne-Google-Bewertungen ohne Kommentare, eine wertvolle SEO-Strategie für Unternehmen, die ihre Online-Präsenz und ihren Ruf verbessern möchten.

Einen ausführlicheren Artikel mit Beispielen finden Sie in unserem Beitrag Wie man auf eine Google-Bewertung kommentarlos antwortet. Oder Sie können den MARA AI Review Reply Assistant ausprobieren, indem Sie sich KOSTENLOS registrieren und ihn die Magie wirken lassen, wie ein viel beschäftigter Profi einmal sagte.

Wie durchsuchst du Google Reviews, um Daten und Kundeneinblicke zu sammeln?

Um wertvolle Kundeneinblicke aus den Google-Bewertungen zu gewinnen, können Unternehmen eine strategische Stichwortsuche durchführen, die es ihnen ermöglicht, effizient durch viele Bewertungen zu navigieren. Indem sie SEO-Schlüsselwörter identifizieren, den Google Business-Eintrag öffnen und die Suchleiste mit bestimmten Schlüsselwörtern verwenden, können Unternehmen differenzierte Einblicke in die Kundenmeinungen gewinnen, von der Servicequalität bis zu bestimmten Produkten features. Die Analyse von Bewertungen nach Themen erweitert das Spektrum und bietet ein umfassendes Verständnis der wichtigsten Betriebsbereiche und ermöglicht es Unternehmen, Markttrends aufzudecken, ungenutzte Chancen zu identifizieren und effektive Konkurrenzanalysen durchzuführen. Außerdem können Unternehmen die Nutzerprofile in Google Reviews untersuchen, auch wenn eine direkte Suche nach Nutzern nicht möglich ist. Diese Methode hilft dabei, treue Kunden zu identifizieren, auf individuelle Anliegen einzugehen, Trends in der Kundentreue zu erkennen und Marketingstrategien für eine personalisierte Kundenansprache zu entwickeln.

Die effiziente Verwaltung von Google Reviews bietet erhebliche Vorteile, wie z. B. schnelle Reaktionsmöglichkeiten, eine verbesserte Online-Reputation durch KI-gesteuerte Bewertungsantworten, verbesserte SEO und die Möglichkeit, Herausforderungen in Wachstumschancen zu verwandeln. Unternehmen können ihren Online-Ruf strategisch gestalten, indem sie das Kundenfeedback aktiv überwachen und darauf reagieren, um in der digitalen Landschaft die Nase vorn zu haben.

In unserem Artikel Die Kunst, Google-Bewertungen für fundierte Entscheidungen zu durchforsten, haben wir Strategien besprochen, wie du deine Google-Bewertungen effizient durchforsten kannst, um dein Geschäft zu fördern.

Können Sie eine schlechte Google-Bewertung entfernen?

Manchmal wünschen wir uns, dass eine ungerechtfertigte negative oder gefälschte Bewertung einfach aus dem Profil des Unternehmens entfernt wird und wir gar nicht darauf reagieren müssen. Im Folgenden sind einige wichtige Überlegungen aufgeführt, die wir im Auge behalten sollten.

Warum kannst du eine Google-Bewertung nicht löschen?

Sie müssen wissen, dass Google nicht einfach eine 'Lösch'-Option anbietet. Bewertungen können auf zwei Arten entfernt werden: Der Bewerter kann seine eigene Bewertung löschen oder das Unternehmen kann die Bewertung als unangemessen kennzeichnen. Wenn eine Bewertung markiert ist, wird Google darauf aufmerksam gemacht, dass sie möglicherweise gefälscht ist oder nicht den Google-Bewertungsrichtlinien entspricht. Google verfügt jedoch über eingebaute Spam-Prüfer, die Bewertungen automatisch auf unangemessene Inhalte untersuchen. Das bedeutet, dass eine gekennzeichnete Bewertung auf der Seite bleiben kann, bis Google sie manuell überprüft und entscheidet, ob sie entfernt wird.

Es ist daher nicht garantiert, dass ein Unternehmen eine Google-Bewertung löschen kann. Sie können jedoch Maßnahmen ergreifen, indem sie die Bewertung als unangemessen kennzeichnen und einen kurzen Bericht über das Problem verfassen. Während das Unternehmen auf eine Entscheidung von Google wartet, kann es das Problem mit dem Kunden besprechen und auf eine positive Lösung hinarbeiten. Um eine Bewertung zu entfernen, ist es am besten, den Bewerter zu kontaktieren und ihn zu bitten, sie selbst zu entfernen.

Weitere Tipps und eine ausführliche Anleitung, wie Sie eine Bewertung als gefälscht oder unangemessen kennzeichnen können, finden Sie unter Lernen Sie, wie man Google-Bewertungen entfernt und was zu tun ist, wenn Sie es nicht können.

Was kann zur Entfernung einer Google-Bewertung führen?

Um zu wissen, wann eine Google-Bewertung gelöscht werden muss, ist es wichtig zu wissen, dass nicht jede negative Bewertung von Google entfernt werden kann. Eine Bewertung kann nicht entfernt werden, wenn es sich um eine echte Meinung eines Kunden handelt, der eine schlechte Erfahrung mit Ihrem Unternehmen gemacht hat. Google entfernt nur Bewertungen, die gegen seine Richtlinien verstoßen. Glücklicherweise verfügt Google über ein Verfahren zur Entfernung von Bewertungen, das unangemessene Inhalte ernst nimmt. Bewertungen, die Obszönitäten oder Hassreden, persönliche Informationen, gefälschte oder betrügerische Inhalte oder Inhalte, die nicht zum Thema passen oder für das bewertete Produkt oder die Dienstleistung irrelevant sind, können von der Google-Plattform entfernt werden. Unternehmen können die Entfernung von Bewertungen beantragen, die diese Kriterien erfüllen. Bewertungen, die nicht jugendfreie, gefährliche, illegale oder unregulierte Inhalte, beleidigende Sprache oder Hassreden, irreführende Inhalte oder falsche Informationen enthalten, können gelöscht werden, indem sie bei Google markiert werden. Diese Arten von Bewertungen sind auf der Google-Plattform nicht zulässig, da sie gegen die Richtlinien von Google verstoßen. Wenn Unternehmen diese Richtlinien befolgen, können sie sicherstellen, dass ihr Online-Ruf geschützt ist und ihre Kunden eine positive Erfahrung machen können.

Gefälschte Google-Bewertungen aufspüren: A Guide to Identifying and Dealing with Fake Reviews - in diesem Artikel finden Sie eine ausführliche Anleitung, wie Sie eine gefälschte oder unangemessene Bewertung erkennen und an Google melden können. Wir empfehlen Ihnen, diesen Artikel zu lesen, um Ihren Online-Ruf zu schützen.

flagging-google-review-appropriate
Kennzeichnung einer Google-Bewertung als unangemessen.(Quelle)

Was tun, wenn Google eine Bewertung nicht entfernen will?

Negative Bewertungen können für ein Unternehmen schädlich sein, aber nicht alle Bewertungen können entfernt werden. Daher ist es am besten, den potenziellen Schaden einer negativen Bewertung zu mindern. Es ist wichtig, den Schaden zu mindern, denn 52 % der Kunden kaufen nicht bei einem Unternehmen, das weniger als 4 Sterne hat. Dies sind unsere Empfehlungen:

  1. Reagieren Sie professionell auf Kundenrezensionen - auch wenn sie negativ sind. Dies zeigt den Kunden, dass ihre Meinung wichtig ist und dass ein Unternehmen bereit ist, Maßnahmen zu ergreifen, und stärkt das Vertrauen der Kunden. Der KI-Antwort-Assistent von MARA kann ein hilfreiches Tool für Unternehmen sein, um ihre Reaktion auf Kundenrezensionen auf Google zu optimieren.
  2. Bitten Sie den Kunden höflich, die Bewertung zu entfernen - es ist wichtig, sich für die wertvolle und ehrliche Bewertung zu bedanken und zu erklären, dass Maßnahmen ergriffen wurden und dass sich die Erfahrung nicht wiederholen wird. Stellen Sie sicher, dass Sie erklären, warum das Unternehmen den Kunden bittet, die Bewertung zu entfernen.
  3. Bieten Sie eine Lösung für das Problem in der Bewertung an - auch negatives Feedback kann für ein Unternehmen hilfreich sein, da es Einblicke in Bereiche bietet, die verbessert werden müssen. Der erste Schritt zur Lösung eines Kundenproblems ist die Identifizierung des Problems, das in einer negativen Bewertung genannt wird. Sobald das Problem erkannt ist, ist es wichtig, Maßnahmen zu ergreifen und Änderungen vorzunehmen, die sicherstellen, dass die Kunden mit einem Produkt oder einer Dienstleistung zufrieden sind. Ein Nachfassen bei Kunden, die eine schlechte Bewertung abgegeben haben, und die Mitteilung, dass ihre Meinung geschätzt wird, kann dazu beitragen, eine negative Bewertung in eine positive zu verwandeln.

Schließlich kann die Überprüfung von Bewertungen hilfreich sein, um sicherzustellen, dass eine Bewertung echt ist. Anzeichen für eine gefälschte Bewertung sind u. a. ein Mangel an Details und eine allgemeine Sprache, die auf fast jedes Unternehmen zutreffen könnte. Daher ist es am besten, die Bewertung mit Vorsicht zu genießen und weitere Nachforschungen anzustellen, bevor man eine Entscheidung auf der Grundlage der Bewertung trifft.

Ein bahnbrechendes Hilfsmittel könnte ein Review Response Generator sein. Er erstellt schnell maßgeschneiderte Antworten auf negative Bewertungen und kann auch personalisierte Nachrichten für alle Bewertungen generieren. So sparen Sie Zeit und können sich auf das konzentrieren, was am wichtigsten ist - einen hervorragenden Kundenservice zu bieten.

Warum wird meine Google Rezension nicht angezeigt?

Es kann mehrere Gründe dafür geben, dass deine Google Bewertung nicht angezeigt wird. Erstens durchläuft Google Reviews einen Überprüfungsprozess, um die Authentizität und die Einhaltung der Community-Richtlinien sicherzustellen, was zu Verzögerungen führen kann. Außerdem kann es aufgrund von Algorithmus-Änderungen einige Zeit dauern, bis Aktualisierungen von Google Business Profilen, einschließlich Bewertungen, angezeigt werden. Bewertungen, die gegen die Richtlinien verstoßen, eingebettete Links enthalten oder als gefälscht gekennzeichnet sind, werden entfernt. Wenn dein Bewertungsbereich deaktiviert ist, kann dies die Sichtbarkeit vorübergehend beeinträchtigen. Auch die Inaktivität deines Google Business-Profils, ein inaktives Bewerterkonto oder doppelte Einträge können Bewertungen verbergen. Um dies zu beheben, sammle Beweise, stelle sicher, dass dein Profil öffentlich ist, verifiziere und aktiviere dein Unternehmen und wende dich an den Google Support oder die Community, um Hilfe zu erhalten. Wenn du konsequent und professionell auf Bewertungen reagierst, erhöht das deine Sichtbarkeit und zeigt, dass du eine aktive und vertrauenswürdige Online-Präsenz hast.

screenshot google business updates ankündigung
Google kündigt seine regelmäßigen Updates für Google Business an.

Um zu erfahren, wie du Google-Bewertungen, die aus deinem Eintrag verschwunden sind, wiederherstellen und verhindern kannst, dass dies erneut geschieht, lies unseren vollständigen Artikel Warum wird deine Google-Bewertung nicht angezeigt? Ursachen und Lösungen.

Warum verlierst du Google-Bewertungen auf deinem Google-Business-Profil?

Wenn du den Verlust von Google-Bewertungen in deinem Google Business-Profil bemerkt hast, gibt es dafür häufige Gründe. Google-Bewertungen können aufgrund von Verstößen gegen die Google-Inhaltsrichtlinien, massenhaften Spam-Ereignissen, Review Gating (das Ersuchen um nur positive Bewertungen), strukturellen Änderungen an deinem Profil, der Löschung des Google-Kontos durch einen Nutzer oder gelegentlichen technischen Störungen verschwinden. Um verlorene Bewertungen wiederherzustellen, solltest du mehr Bewertungen von zufriedenen Kunden einholen, dich an das Google-Supportteam wenden, wenn eine Bewertung zu Unrecht entfernt wurde, oder deinen Anbieter von Reputationsmanagement-Software konsultieren. Die effiziente Beantwortung von Google-Bewertungen kann durch den Einsatz von Tools wie MARA, dem AI Review Reply Assistant, unterstützt werden. Wenn du diese Faktoren verstehst und proaktive Schritte unternimmst, kannst du deinen Online-Ruf aufrechterhalten und sicherstellen, dass deine hart erarbeiteten Bewertungen die Exzellenz deines Unternehmens widerspiegeln.

Um den Algorithmus von Google Reviews besser zu verstehen und Strategien zur Erhaltung deiner Google-Bewertung zu lernen, lies Warum du Google Reviews verlierst: Ein umfassender Leitfaden zur Enthüllung des Geheimnisses

Wie bekomme ich mehr Online-Bewertungen über den Google Review Link?

Alles, worüber wir bisher gesprochen haben, wäre nicht sehr nützlich, wenn Sie keine Bewertungen erhalten.

Die Erstellung und Verwendung eines Google-Bewertungslinks kann eine gute Möglichkeit sein, Ihren Online-Ruf zu verbessern und die Zahl der Kundenbewertungen zu erhöhen. Google gibt an, dass Bewertungen und Antworten für die Platzierung in der lokalen Suche wichtig sind und die Entscheidungen potenzieller Kunden erheblich beeinflussen können. Um einen Bewertungslink zu erstellen, können Sie in Ihrem Google My Business-Profil nach dem Link suchen, das Tool 'Place ID Finder' verwenden oder den Link manuell über die Google-Suche suchen. Sobald der Link erstellt ist, können Sie ihn in sozialen Medien, über E-Mail-Kampagnen und sogar auf Quittungen weitergeben. Darüber hinaus ist es wichtig, auf Kundenrezensionen schnell und persönlich zu reagieren, um zu zeigen, dass Sie die Meinung Ihrer Kunden schätzen und das Vertrauen in Ihre Marke stärken. Damit sich Ihre Kunden Ihren Bewertungslink leichter merken und weitergeben können, können Sie mit einem URL-Verkürzungsprogramm wie bitly kürzere URLs erstellen. Darüber hinaus können Sie auch QR-Codes, Direktnachrichten oder das Hinzufügen des Links zu Ihrer Website in Betracht ziehen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, auf jede Bewertung zu antworten, zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie sich für sie interessieren, und maximieren die Kundenbindung.

beispiel-google-review-buttons-für-kunden
Muster für Google-Bewertungsschaltflächen zur Weitergabe an Kunden.(Quelle)

Klicken Sie hier, um die ganze Geschichte zu lesen: Erfahren Sie, wie Sie einen Link für Google-Bewertungen erstellen und freigeben

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Wie bekommst du einen "Review Us on Google"-Aufkleber für dein Unternehmen?

Um einen "Bewertet uns bei Google"-Aufkleber für dein Unternehmen zu erhalten, befolge die folgenden Schritte, die in dem umfassenden Leitfaden beschrieben sind. Zuerst musst du sicherstellen, dass dein Unternehmen die Voraussetzungen erfüllt. Dazu gehört, dass du ein aktives Profil bei Google My Business hast und in einer Region ansässig bist, in der das Google Business Marketing Kit verfügbar ist. Der Aufkleber darf nur zu Werbezwecken verwendet werden und darf die Kunden nicht in die Irre führen. Sobald die Berechtigung bestätigt ist, besuche die Webseite des Google Business Profile Marketing Kits, gib den Namen deines Unternehmens in das Suchfeld ein und lade den "Review Us on Google"-Aufkleber herunter. Dieser Aufkleber, der sowohl in digitaler als auch in physischer Form erhältlich ist, dient als dynamisches Marketing-Tool, das durch QR-Codes einen einfachen Zugang zu deiner Google-Bewertungsseite ermöglicht. Der QR-Code stellt eine nahtlose Verbindung zu deinem Google Business Listing her und versorgt Kunden mit wichtigen Informationen über dein Unternehmen. Indem du diesen Aufkleber strategisch platzierst, förderst du das Engagement und die Bewertungen deiner Kunden und verbesserst deine Online-Präsenz.

Tür zum physischen Laden mit Google-Bewertungsaufkleber
Strategische Platzierung eines Review Us auf dem Google Aufkleber. Quelle: Google My Business

Google bietet zahlreiche digitale und physische Marketing-Kits an, mit denen Unternehmen ihre Online-Präsenz optimieren können. Lies unseren Artikel Wie du einen "Bewertet uns bei Google"-Aufkleber bekommst: Ein umfassender Leitfaden.

Kann man Google-Bewertungen kaufen?

Sie können Google-Bewertungen kaufen, aber Sie sollten es nicht tun. Das Veröffentlichen von gefälschten oder mit Anreizen versehenen Google-Bewertungen verstößt gegen die Google-Inhaltsrichtlinien und die Bestimmungen der Federal Trade Commission zu Online-Kundenrezensionen.

Während Bewertungen eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung des Online-Rufs und der Gewinnung von Kunden spielen, kann der Kauf gefälschter Bewertungen schwerwiegende Folgen haben. Google verfügt über ausgefeilte Algorithmen, um betrügerische Inhalte zu erkennen, und wer dagegen verstößt, muss mit Strafen wie der Sperrung seines Kontos und der Entfernung von Bewertungen rechnen. Gefälschte Bewertungen können auch Ihrer Suchmaschinenoptimierung und Ihrem lokalen Ranking schaden, Ihren Online-Ruf schädigen und das Vertrauen potenzieller Kunden mindern. Denken Sie daran, dass Sie sich durch authentische Inhalte und wertvolle Kundenerfahrungen einen starken und dauerhaften Online-Ruf aufbauen können. Anstatt also Bewertungen zu kaufen, sollten Sie lieber echte Google-Bewertungen sammeln. Die Förderung Ihres Google-Eintrags, die Optimierung Ihres Google My Business-Profils, die Automatisierung des Bewertungsprozesses und die Beantwortung von Bewertungen sind wirksame Methoden, um Kunden zu ermutigen, authentisches Feedback zu hinterlassen.

Wenn Sie mehr über die Risiken des Kaufs von Google-Bewertungen erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel Warum der Kauf von Google-Bewertungen Ihrem Unternehmen schadet

Wie ermittelt Google die relevantesten Google-Bewertungen?

Google bestimmt die relevantesten Bewertungen durch einen vielschichtigen Algorithmus, der verschiedene Faktoren berücksichtigt, um den Nutzern zu helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Zu diesen Faktoren gehören die Länge der Rezension, die Spezifität, der Standort des Rezensenten, Schlüsselwörter, das Vorhandensein von Fotos und die Aktualität. Längere Bewertungen, die mehr als 200 Zeichen umfassen, werden bevorzugt, da sie mehr aufschlussreiche Details enthalten. Spezifische Informationen verleihen einer Bewertung mehr Tiefe und Authentizität und machen sie dadurch relevanter. Google schätzt auch Bewertungen von Local Guides, die oft über umfangreiche Erfahrungen mit der Bewertung lokaler Unternehmen verfügen. Schlüsselwörter, die für das Unternehmen relevant sind, erhöhen die Chance, dass eine Bewertung besser platziert wird. Bewertungen mit Fotos werden bevorzugt, weil sie die Erfahrungen des Bewerters visuell darstellen. Die Aktualität ist entscheidend, wobei neuere Bewertungen mehr Gewicht haben, um eine aktuelle Perspektive zu bieten. Auch negative Bewertungen können als relevant angesehen werden, wenn sie detailliert und spezifisch sind.

Beispiel für die wichtigsten Google-Bewertungen
Beispiel für die relevantesten Google-Bewertungen für ein Restaurant

Es ist zwar etwas kompliziert, aber wenn du diese Kriterien für Google-Bewertungen verstehst und nutzt, kannst du den Online-Ruf eines Unternehmens bei Google verbessern. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, lies " Die wichtigsten Google-Bewertungen verstehen": Wie lauten die Kriterien?

Was ist Google for Small Business und wie kann ich es nutzen?

Google for Small Business ist ein umfassendes Paket kostenloser digitaler Tools, die kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf dem Online-Marktplatz unterstützen sollen. Unternehmen können die Angebote von Google nutzen, um ihre Sichtbarkeit zu verbessern, das Nutzerverhalten zu verstehen und ihre Online-Präsenz zu optimieren. Zu den wichtigsten Tools gehört Google My Business für den Eintrag auf Google Maps, der potenziellen Kunden wichtige Informationen liefert.

Darüber hinaus bietet Google Workspace Produktivitäts-Tools wie Gmail und Google Drive, während Google Ads gezielte Werbung für mehr Sichtbarkeit ermöglicht. Die Suite umfasst Analysetools wie Grow My Store Analytics, das sich auf die Leistung von E-Commerce-Websites konzentriert, und Google Trends, um den Branchentrends immer einen Schritt voraus zu sein. Market Finder hilft dabei, die Reichweite durch die Analyse potenzieller Märkte zu erhöhen, und Google Review Widgets helfen dabei, die Glaubwürdigkeit durch positive Kundenrezensionen zu erhöhen. Alle Tools sind wertvoll, aber Google Reviews, das 81 % der Verbraucherinnen und Verbraucher beeinflusst, hebt sich als zentrale App für Unternehmen hervor und unterstreicht ihren Einfluss auf Vertrauen und Glaubwürdigkeit in der digitalen Landschaft.

Wie du diese digitalen Tools noch besser nutzen kannst, erfährst du in unserem Artikel Google für kleine Unternehmen: Mit kostenlosen Tools und Strategien zum digitalen Erfolg.

Was ist das Google Review Widget, und warum ist es wichtig?

Das Google Review Widget ist wertvoll für Unternehmen, die ihre Online-Präsenz und ihren Ruf verbessern möchten. Es handelt sich um ein anpassbares Widget, mit dem Website-Besitzer Google-Bewertungen direkt auf ihrer Website anzeigen können. Diese Bewertungen stammen aus den Google My Business-Einträgen und können in einem optisch ansprechenden Format angezeigt werden, in der Regel in Form eines Karussells oder eines Rasters.

Die Bedeutung des Google Review Widget liegt in seiner Fähigkeit, sozialen Beweis zu liefern und Vertrauen bei potenziellen Kunden aufzubauen. Die Anzeige positiver Bewertungen an prominenter Stelle auf einer Website kann die Kaufentscheidungen der Besucher stark beeinflussen. Durch die Darstellung von authentischem Feedback zufriedener Kunden können Unternehmen Glaubwürdigkeit aufbauen und ihr Engagement für die Bereitstellung hervorragender Produkte oder Dienstleistungen demonstrieren.

Außerdem wirkt sich das Google Review Widget direkt auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) aus. Google schätzt nutzergenerierte Inhalte und betrachtet Online-Rezensionen als einen entscheidenden Faktor bei der Bestimmung des Suchrankings. Durch die Einbindung des Widgets auf ihrer Website können Unternehmen ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen erhöhen und mehr organischen Traffic anziehen.

Um mehr über Google Review Widgets zu erfahren, lesen Sie Glaubwürdigkeit und Vertrauen steigern: Hinzufügen von Google-Bewertungen zu Ihrer Website

beispiel-website-google-review-widget
Beispiel-Website mit Google Review Widget.

Welche verschiedenen Arten von Google Review Widgets gibt es und wie füge ich sie meiner Website hinzu?

Es gibt verschiedene Arten von Google Review Widgets, die Sie Ihrer Website hinzufügen können und die jeweils einen bestimmten Zweck erfüllen:

  • Google Rating Badge - Eine kompakte Schaltfläche, die Ihre Gesamtbewertung in Google Reviews und die Anzahl der Reviews anzeigt. Sie eignet sich gut für die Kopfzeile oder den unteren Bereich Ihrer Website.
  • Featured Comment Widget - Ermöglicht es Ihnen, bestimmte Bewertungen zu filtern und in einem Karussell- oder Schiebereglerformat zu präsentieren. Es bietet umfassenden sozialen Beweis und ist am besten auf strategischen Bereichen wie der Homepage und der Hauptverkaufsseite platziert.
  • Pop-up-Review-Widget - Verleiht Ihrer Website einen spontanen Touch, indem es ausgewählte Bewertungen in einem Social-Media-ähnlichen Format anzeigt. Es kann auf allen Seiten platziert werden, erfordert aber eine responsive Website-Integration.
  • Write a Review Badge - Ermutigt Kunden, Bewertungen auf Ihrem Google-Profil zu hinterlassen und ist ideal für Kampagnen nach dem Kauf, z. B. in der Fußzeile von Verkaufsseiten oder E-Mail-Newslettern.

Möchten Sie mehr über die einzelnen Arten von Google Review-Widgets erfahren? Lesen Sie Was sind die Arten von Google Review-Widgets?

Um ein Google Review Widget hinzuzufügen, befolgen Sie die folgenden allgemeinen Schritte:

  1. Registrieren Sie sich für ein Konto bei einem Widget-Anbieter und wählen Sie das gewünschte Widget aus.
  2. Nach der Bestätigung erhalten Sie einen JavaScript- und HTML-Code.
  3. Wählen Sie den Bereich der Website, in dem Sie den Code platzieren möchten, und fügen Sie den entsprechenden Code ein.
  4. Überprüfen Sie, ob das Widget auf Ihrer Website ordnungsgemäß funktioniert.

Denken Sie daran, Ihre Website für das gewählte Widget zu optimieren, um eine nahtlose Integration zu ermöglichen.

Für den vollständigen Prozess der Website-Integration von Google Review-Widgets lesen Sie bitte Wie füge ich ein Google Review-Widget hinzu?

Was ist Google Business Messages und warum ist es wichtig?

Google Business Messages ist eine Funktion innerhalb von Google My Business, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Einträgen eine "Click-to-Message"-Schaltfläche hinzuzufügen, die Kundenanfragen und Konversationen in Echtzeit ermöglicht. Diese Funktion bietet eine optimierte und bequeme Methode für Kunden, sich zu melden, ohne durch mehrere Websites oder Apps navigieren zu müssen. Die Aktivierung von Google Business Messages kann Unternehmen helfen, die Kundenzufriedenheit und die Konversionsraten zu verbessern.

google-business-messages-homepage
Startseite von Google Business Messages.

Die Bedeutung von Google Business Messages liegt darin, dass sie den Kunden mehr Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit Unternehmen bieten. Der Kundenservice wird gestärkt, da in der Anfangsphase des Kaufs schnelle Hilfe geleistet werden kann. Außerdem wird der Buchungsprozess beschleunigt, was die Recherchezeit für Kunden verkürzt und die Wahrscheinlichkeit von Buchungen erhöht. Dies führt zu höheren Konversionsraten und steigert die Aktivität eines Google My Business-Eintrags, wodurch die Sichtbarkeit verbessert und mehr Kunden angesprochen werden. Darüber hinaus können Unternehmen, die über Google Business Messages einen ausgezeichneten Kundenservice bieten, ihren Online-Ruf stärken und positive Bewertungen und Weiterempfehlungen fördern. Die Optimierung von Google Business Messages umfasst die Erstellung einer strategischen Nachrichtensequenz und die Optimierung des Google My Business-Eintrags, um das Engagement der Kunden zu fördern.

Um mehr über Google Business Messages zu erfahren, lesen Sie Google Business Message zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit verwenden

Was sind die features von Google Business Messages und wie kann ich sie aktivieren?

Google Business Messages ist vollgepackt mit features , das es Geschäftsinhabern ermöglicht, einen effizienten Messaging-Prozess zu optimieren.

  • Nachrichten: Sie können Nachrichten zwischen Kunden und dem Vertreter Ihrer Marke senden und empfangen, den Eingang von Nachrichten verfolgen und Nachrichteninhalte kontextabhängig weiterleiten und verarbeiten.
  • Agenten: Passen Sie den Namen des Agenten, das Logo, die Begrüßungsnachrichten und die Gesprächsanfänge so an, dass sie Ihre Marke widerspiegeln und den Wiedererkennungswert bei Ihrer Zielgruppe erhöhen.
  • Einstiegspunkte: Kunden können sich über verschiedene Kanäle wie Google Search und Google Maps mit Ihrem Unternehmen in Verbindung setzen, und Sie können Kundennachrichten entsprechend weiterleiten oder bearbeiten.
  • Vorgeschlagene Antworten: Google schlägt Nutzern kontextrelevante Aktionen und Antworten vor und erleichtert ihnen so die Interaktion mit Ihrem Unternehmen.
  • OAuth: Diese Funktion ermöglicht es Agenten, die Identität von Benutzern zu verifizieren und personalisierte und sichere Informationen innerhalb der Konversation bereitzustellen.
  • Live-Agententransfer: Ihr Agent kann während eines Gesprächs zwischen automatisierten und menschlichen Antworten wechseln und so für ein nahtloses Kundenerlebnis sorgen.
  • Rich Cards: Verwenden Sie Rich-Card-Karussells, um verwandte Informationen, Medien und Vorschläge in einer einzigen Nachricht anzuzeigen, damit die Nutzer die Informationen leichter erfassen können.
  • Quittungen für Nachrichten: Sowohl Kunden als auch Geschäftsinhaber können sehen, ob Nachrichten gesendet, zugestellt und gelesen wurden, was eine bessere Verfolgung und Nachverfolgung ermöglicht.
  • Standorte: Google Business Messages können den nächstgelegenen Standort eines Nutzers angeben, so dass Sie Ihre Antworten und Dienste entsprechend anpassen können.
  • Lokalisierung: Agenten und Standorte können auf die lokalen Präferenzen der Benutzer reagieren und so personalisierte Konversationseinstellungen ermöglichen.
  • Umfragen: Sie können Umfragen versenden, um die Kundenzufriedenheit zu messen und wertvolles Feedback zu sammeln, das in einem Dialog oberhalb der Konversation angezeigt wird.

Um mehr über die einzelnen Funktionen von Google Business Messages zu erfahren, lies Was sind die features von Google Business Messages?

beispiel-google-business-message
Beispiel für eine Google Business-Nachricht.(Quelle)

Um Google Business Messages zu aktivieren und die Funktion features zu nutzen, befolge diese Schritte:

  1. Öffnen Sie die Google Maps-App auf Ihrem Smartphone.
  2. Tippen Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf Business.
  3. Klicken Sie auf Nachrichten und tippen Sie dann auf Mehr.
  4. Fahren Sie mit dem Abschnitt Nachrichteneinstellungen fort.
  5. Aktivieren Sie die Chat-Funktion, um Google Business Messages für Ihr Unternehmen zu aktivieren.
  6. Passen Sie die automatische Begrüßungsnachricht an, um sie persönlicher und ansprechender für Ihre Kunden zu gestalten.

Die vollständige Anleitung zur Aktivierung von Google Business Messages finden Sie unter Wie richte ich Google Business Messages ein?

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Was ist Google My Business Mehrere Standorte und warum ist es wichtig?

Google My Business Multiple Locations ist eine Funktion von Google, die es Unternehmen mit mehreren Filialen ermöglicht, ihre Einträge hinzuzufügen, zu verwalten und zu optimieren. Sie kommt Hotelketten, Restaurants und Geschäften mit regionalen Filialen zugute und verbindet sie mit Kunden an allen Standorten. Mehrere Standorte eines Unternehmens werden bei einer Google-Suche als mehrere Einträge angezeigt.

Beispiel-Screenshot eines Unternehmens mit mehreren Standorten in Google
Beispiel für ein Unternehmen mit mehreren Standorten in Google.

Es gibt zahlreiche Vorteile bei der Nutzung der verschiedenen Standorte von GMB.  

Erstens erhöht es deine Chance, dass deine Einträge im Google 3-Pack erscheinen. Dieses lokale Paket erscheint bei mehr als 93 % der lokalen Suchanfragen. Das bedeutet, dass du eine bessere Sichtbarkeit hast und deine Kunden erreichst. Zweitens haben deine Einträge bessere Chancen, in die Google Maps-Empfehlungen zu gelangen, die auf dem Standort potenzieller Kunden basieren. So kannst du mit warmen, kaufbereiten Kunden in Kontakt treten. Drittens, und das ist das Wichtigste, kannst du mit dem GMB-Mehrfachstandort features deine Einträge effektiv verwalten. Anstatt mehrere GMB-Konten anzulegen, kannst du alle deine Einträge in einem Dashboard registrieren und so einen effektiven Verwaltungsprozess für alle deine Standorte einrichten.  

Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie unseren vollständigen Artikel: Google My Business Leitfaden für mehrere Standorte: Strategien zur Optimierung.

Wie können Sie Ihrem Google My Business-Konto mehrere Standorte hinzufügen?

Unternehmer können mehrere Standorte zu ihrem Google My Business (GMB)-Konto hinzufügen: Einzelne Einträge oder Massenverwaltung von Standorten. Eine individuelle Überprüfung ist für Unternehmen mit weniger als 10 Standorten erforderlich, während die Verwaltung von Massenstandorten für Unternehmen mit zehn oder mehr Standorten geeignet ist.

Um einzelne Standorte hinzuzufügen, gehen Sie zu Ihrem GMB-Dashboard und klicken Sie auf "Unternehmen hinzufügen". Wählen Sie dann "Einzelnes Unternehmen hinzufügen" aus dem Dropdown-Menü und füllen Sie die Informationsseite aus, indem Sie genaue Unternehmensangaben und präzise Standortinformationen angeben. Nach dem Einreichen des Eintrags bittet Google um eine Bestätigung durch verschiedene Methoden wie einen Telefonanruf, eine SMS, eine E-Mail, eine Videoaufnahme, einen Live-Videoanruf oder eine Postkarte.

Für Unternehmen mit mehr als 10 Standorten ist es effizienter, die Standortverwaltung in großen Mengen zu verwenden. Gehen Sie zu Ihrem Business Management Dashboard, wählen Sie "Unternehmen importieren" und sehen Sie sich die von Google zur Verfügung gestellten Anleitungen für die Tabellenkalkulation an. Laden Sie die Vorlage herunter und füllen Sie sie mit den wichtigsten Informationen wie Filialcodes, Geschäftsnamen, Adressen, Breitengrad, Längengrad, Telefonnummern, Website-URLs, Kategorien, Öffnungszeiten, Beschreibungen, Fotos und anderen Details für jeden Standort aus. Sobald die Tabelle vollständig ist, laden Sie sie in das Dashboard Unternehmen importieren hoch. Fordern Sie anschließend eine Massenverifizierung an, indem Sie auf "Verifizierungen" klicken, "Kette" auswählen und den Verifizierungsprozess abschließen, einschließlich der Angabe von Geschäftsstandorten, Kontaktinformationen des Managers und Google Mail.

Die vollständige Anleitung zum Hinzufügen, Überprüfen und Verwalten mehrerer GMB-Standorte finden Sie hier: Wie füge ich mehrere Standorte zu meinem Google My Business-Eintrag hinzu?

Was ist Reserve bei Google, und warum ist es wichtig?

Mit Hilfe des effektiven Tools Reserve with Google können Unternehmen ihre Verfügbarkeit effizient verwalten und den Buchungsprozess für Kunden und Partner im Google Kalender optimieren. Unternehmen können durch die Integration von Google mit Online-Reservierungen eine Reihe von bedeutenden Vorteilen erzielen. Erstens werden die Konversionsraten deutlich erhöht, da potenzielle Kunden einfach Buchungen vornehmen können, ohne zwischen verschiedenen Websites navigieren zu müssen. Durch einen optimierten Google-Eintrag können Unternehmen über Google Maps mit potenziellen Kunden in ihrer Umgebung in Kontakt treten. Das Kundenerlebnis wird auch durch die Synchronisierung von Buchungskalendern mit Google verbessert, da Besucher ihre Reservierungen in Google Calendar und Maps mit Lesezeichen versehen können. Millionen von Menschen werden diese Integration in das Produktivitäts-Ökosystem von Google als praktisch empfinden. Unternehmer können durch die Synchronisierung ihrer Kalender auch das häufige Problem der Mehrfachbuchungen vermeiden, das ihrem Ruf schaden kann. Schließlich liefert Reserve with Google Unternehmen unschätzbare Kundendaten, die aus tatsächlichen Reservierungen gewonnen werden, und ermöglicht es ihnen, präzise Einblicke zu gewähren, Preise zu ändern, Angebote zu arrangieren und leistungsstarke Marketingstrategien zu entwickeln, die auf ihr Publikum zugeschnitten sind. Unternehmen können durch die Nutzung von Reserve with Google Zeit sparen, die Kundenzufriedenheit steigern und das Wachstum in der aktuellen digitalen Umgebung ankurbeln.

Ab diesem Zeitpunkt ist Reserve with Google für Unternehmen in den Bereichen Gastronomie, Schönheit, Fitness und veranstaltungsbasierte Dienstleistungen verfügbar. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihren Online-Buchungsprozess mit Google optimieren können, lesen Sie den Artikel Online-Buchungen mit Reserve with Google rationalisieren.

beispiel-google-my-business-reservation-dashboard
Beispiel für das Dashboard der Google My Business-Reservierung.(Quelle)

Wie richtet man eine Reserve bei Google ein?

Hier finden Sie eine kurze Anleitung zum Einrichten von Reserve with Google und zum Zugriff auf Ihre Reservierungen. Verwenden Sie zunächst Ihre Anmeldeinformationen, um sich bei Reserve with Google anzumelden. Wählen Sie dann die Schaltfläche Menü in der oberen rechten Ecke des Dashboards. Um Ihre Reservierungen anzuzeigen, klicken Sie im Dropdown-Menü unter "Buchungen" auf "Demnächst". So können Sie schnell die gewünschte Buchung finden.

Sie müssen Ihre Buchungen im Google Business Profile Manager verwalten, um ein Buchungssystem über Google einzurichten. Wählen Sie nach dem Einloggen den Eintrag, den Sie verwalten möchten, in Ihrem Business Profile Manager aus. Nachdem Sie "Buchungen" aus dem Menü ausgewählt haben, registrieren Sie sich für die Buchungsintegration bei Ihrem gewünschten Anbieter. Sie können mit der Verwaltung Ihrer Buchungen über Google beginnen, nachdem Ihr Terminplanungsanbieter genehmigt wurde und automatisch mit Ihrem Geschäftsprofil verbunden ist.

Um Ihre Online-Buchungen bei Google dauerhaft zu entfernen, müssen Sie sich an Ihren Terminplanungsanbieter wenden. Sie können Ihren Eintrag jedoch vorübergehend deaktivieren, indem Sie in Ihrem Unternehmensprofil-Manager die Option "Dieses Unternehmen bei Google schließen" wählen. Mit Hilfe dieser Verfahren können Sie Ihre Reservierungen mit Reserve with Google effizient einrichten und verwalten, Ihr Reservierungs-Ökosystem stärken und Ihren Kunden ein komfortables Buchungserlebnis bieten.

Um zu erfahren, wie Sie Ihr Google Reservierungskonto optimal nutzen können, lesen Sie Wie funktioniert die Reservierung mit Google?

Was ist Google Hotels, und warum ist es wichtig?

Google Hotels ist eine Metasuchmaschine, mit der Reisende die Verfügbarkeit von Hotelangeboten auf Online-Buchungswebsites prüfen und deren Preise vergleichen können. Im Gegensatz zur regulären Google-Suche zeigt Google Hotels tatsächliche Angebote an, die die Nutzer direkt buchen können. So können Sie schnell und bequem Angebote, Preise und Annehmlichkeiten verschiedener Online-Reisebüros vergleichen.

Google Hotels ermöglicht es Unternehmen, ihre Drittanbietereinträge durch die Optimierung ihrer Präsenz auf der Plattform zu fördern. Da die Einträge mit Google Maps verknüpft sind, können Unternehmen außerdem mit Kunden in Kontakt treten, die mit generischen Suchbegriffen wie "Hotels in meiner Nähe" nach Hotels in ihrer Umgebung suchen.

beispiel-google-hotels-suche
Beispiel für eine Google Hotels-Suche.

Unternehmen mit aktiven Google Hotels-Einträgen erhalten auch Zugang zu Google Insights, einem Datenzentrum, das Marktdaten in Echtzeit liefert. Diese Informationen umfassen Buchungstrends, Suchhäufigkeit, Top-Standorte von Buchern und mehr, die zur Verbesserung von Marketingstrategien, zur Verbesserung von Dienstleistungen und zur Umsatzsteigerung genutzt werden können.

Darüber hinaus können Unternehmen mit einem optimierten Google Hotels-Eintrag potenzielle Kunden durch den gesamten Buchungsprozess leiten, was die Abbruchraten verringert und die Konversionsrate erhöht. Durch die Bereitstellung relevanter Inhalte von der ersten Google-Suche bis zum Buchungsprozess können Unternehmen das Kundenerlebnis verbessern und mehr Buchungen tätigen.

Insgesamt spielt Google Hotels eine entscheidende Rolle bei der Erhöhung der Sichtbarkeit, der Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung, dem Zugriff auf Marktdaten und der Verbesserung der Customer Journey für Hotels, was es zu einer wichtigen Plattform für die Umsatzgenerierung und das Geschäftswachstum macht.

Möchten Sie mehr über Google Hotels erfahren? Lesen Sie unseren vollständigen Artikel Maximierung von Google Hotels: Tipps für Hoteliers, um mehr Buchungen zu erhalten

Wie erstellt man einen Eintrag bei Google Hotels?

Um einen aktiven Eintrag bei Google Hotels zu haben, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Google My Business-Konto ordnungsgemäß mit Gastgewerbekategorien gekennzeichnet ist. Hier erfahren Sie, wie Sie das tun können.

  1. Melden Sie sich bei Google Business Profile Manager an und klicken Sie auf "Jetzt verwalten".
  2. Geben Sie den Namen des Unternehmens ein, das Sie registrieren möchten. Fügen Sie die Adresse mit Google Maps Geolocation hinzu.
  3. Wählen Sie eine Hotelkategorie für das Feld Hauptkategorie. Wählen Sie eine zusätzliche Kategorie für Ihre zusätzlichen Angebote.
  4. Geben Sie eine Telefonnummer oder eine Website-URL für Ihr Hotel ein und bestätigen Sie dann Ihr Konto.

Um mehr über die Google My Business-Hotelkategorien zu erfahren, lesen Sie Wie kann ich mein Hotel bei Google Hotels auflisten?

Beispiel-Liste-google-hotels
Mustereintrag bei Google Hotels.

Danach müssen Sie Ihr Google My Business-Konto mit dem Kalender Ihrer Online-Buchungsplattform synchronisieren. Dadurch kann Google Ihre Verfügbarkeiten, Preislisten und laufenden Aktionen auf Google Hotels anzeigen. So können Sie dies tun:

  1. Suchen Sie mit der Google-Suche nach Ihrem Unternehmen.
  2. Klicken Sie auf Ihren Eintrag und wählen Sie in Ihrem GMB-Dashboard die Option "Preise verwalten".
  3. Fügen Sie die URL Ihrer Buchungsseite hinzu und bestätigen Sie sie.
  4. Überprüfen Sie die Zimmerpreise und die Verfügbarkeit in Ihrem Google My Business-Konto. Stellen Sie sicher, dass sie mit dem Buchungskalender des Drittanbieters übereinstimmen.

Wenn Sie mehr über die Synchronisierung Ihrer Online-Angebote mit Google Hotels erfahren möchten, lesen Sie Wie funktioniert Google Hotels?

Wie können Sie Ihren Eintrag bei Google Hotels optimieren?

Hier sind einige Tipps, wie du deinen Eintrag bei Google Hotels optimieren kannst. Zunächst einmal ist es wichtig, dass du dein Google My Business-Konto mit genauen Unternehmensinformationen, Standort Fotos und einer umfassenden Liste von Annehmlichkeiten auf dem neuesten Stand hältst. Außerdem kann ein kontinuierlicher Fluss positiver Google-Bewertungen dein Suchranking erheblich verbessern.

Die Optimierung Ihrer Drittanbietereinträgeist ebenso wichtig. Da Google Hotels die Preise von verschiedenen Buchungsplattformen anzeigt, ist es wichtig, Ihre Präsenz auf diesen Plattformen zu optimieren, insbesondere im Hinblick auf die Preisgestaltung.

Die Erkundung der Google Hotel APIs ist eine weitere effektive Strategie. Diese APIs bieten Hotelmanagern und Standort Eigentümern eine Anleitung zur Bereitstellung von Hotelpreisdaten für die Google-Suchergebnisse.

Außerdem ist es wichtig, auf Google-Bewertungen zu reagieren. Das Format von Google Hotels hebt diese Bewertungen hervor, und sie wirken sich auch auf Ihren Eintrag auf Websites Dritter aus.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie mit Google Hotels mehr Umsatz generieren können? Lesen Sie Wie optimiert man Einträge für Google Hotels?

Wie optimiert man Google My Business für Franchiseunternehmen?

Um das Google Business Profile (ehemals Google My Business) für Franchiseunternehmen zu optimieren, solltest du einen strategischen Ansatz verfolgen. Erstelle zunächst für jeden Franchise-Standort ein eigenes Profil, das die jeweiligen Angebote und Eigenschaften hervorhebt. Aktualisiere deine Profile regelmäßig mit relevanten Informationen, wie z.B. besonderen Öffnungszeiten oder neuen Dienstleistungen, um die Konsistenz zu wahren und potenziellen Kunden genaue Informationen zu liefern. Ermutige deine Kunden dazu, jeden Standort zu bewerten und reagiere professionell und zeitnah auf das Feedback, um Vertrauen aufzubauen und deinen Online-Ruf zu verbessern. Es ist wichtig, dass du sowohl auf positive als auch auf negative Bewertungen eingehst.

screenshot mcdonalds google my business
Optimierte Google My Business-Einträge für ein Franchise-Unternehmen.

Außerdem musst du die Rollen und Verantwortlichkeiten für mehrere Franchise-Standorte effektiv verwalten, um ein einheitliches Markenimage zu gewährleisten. Die Nutzung von SEO-Strategien, einschließlich der gezielten Suche nach bestimmten Schlüsselwörtern, die mit deinem Franchise-Unternehmen in Verbindung stehen, kann deine Online-Sichtbarkeit erhöhen und relevanten Traffic anziehen. Wenn du diese Schritte befolgst, können Franchise-Unternehmen das Google Business Profile nutzen, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten, ihr Wachstum voranzutreiben und in der digitalen Landschaft wettbewerbsfähig zu bleiben, was letztendlich zu einer stärkeren Online-Präsenz und einem größeren Kundenstamm führt.

Lies Wie du Google My Business für Franchise-Unternehmen optimierst: 7 wichtige Schritte, um zu erfahren, wie du GMB und andere Google-Apps für dein Franchise-Unternehmen nutzen kannst.

Was ist die Ursache für den Rückgang der Zugriffe auf das Google My Business-Profil?

Der jüngste Rückgang der Zugriffe auf Ihr Google My Business (GMB)-Profil ist auf Änderungen zurückzuführen, die Google vorgenommen hat, insbesondere auf die jüngste Aktualisierung, die als Business Performance API bekannt ist. Dieser Rückgang ist keine plötzliche Entscheidung des Google-Algorithmus, Ihre Online-Sichtbarkeit über Nacht zu verringern, sondern hängt mit dieser wichtigen Aktualisierung zusammen. Um zu verstehen, warum Ihre GMB-Aufrufe zurückgegangen sind, ist es wichtig, sich mit den Schlüsselfaktoren hinter diesen Änderungen zu befassen.

Google hat zwei bemerkenswerte Änderungen bei der Berechnung der GMB-Profilaufrufe eingeführt. Erstens sind sie dazu übergegangen, mehrere Nutzeraufrufe innerhalb von 24 Stunden zu einer einzigen Impression zusammenzufassen. Das bedeutet, dass ein Nutzer, der Ihr Unternehmen mehrmals täglich aufruft, nur noch als eine Impression zählt und somit eine konsolidierte Metrik bietet. Zweitens hat Google den Schwerpunkt auf "Business Profile Views" verlagert, d. h. es wird nur gezählt, wenn ein Nutzer Ihr Unternehmensprofil und nicht einen Teil Ihres Unternehmens aufruft. Dieser neue Ansatz führt zu weniger gemeldeten Aufrufen im Vergleich zur vorherigen Methode.

In der Praxis bedeutet diese Änderung, dass wiederholte Aufrufe durch ein und denselben Nutzer nicht mehr einzeln gezählt werden. Obwohl der Rückgang der GMB-Aufrufe zunächst Besorgnis erregen mag, ist es wichtig, diese Änderungen als Chance zu sehen. Sie ermöglichen ein genaueres Verständnis der Nutzerabsichten und -interaktionen und bieten einen tieferen Einblick in die Qualität der Nutzerinteraktionen. Auch wenn der Rückgang der Aufrufe beunruhigend erscheinen mag, ermöglicht er es den Unternehmen, sich an die sich entwickelnden Metriken anzupassen und ihre Online-Präsenz besser zu verstehen, um letztendlich ihre digitalen Marketingstrategien in der dynamischen Landschaft zu verbessern.

Um mehr darüber zu erfahren, wie sich diese Änderung des Google-Algorithmus auf Ihr GMB-Profil auswirkt, lesen Sie unseren vollständigen Artikel Warum nimmt der Traffic auf dem Google My Business-Profil ab?

Abschließende Gedanken

Google-Bewertungen von Kunden zu erhalten, kann eine Herausforderung sein, aber es ist eine narrensichere Methode, um Ihre Google-Suchbarkeit und damit Ihren Umsatz zu steigern. Um Ihren Bewertungsprozess vollständig zu optimieren, ist es am besten, sich einen KI-Bewertungsgenerator zuzulegen, damit Sie Ihre Zeit auf die Beschaffung von mehr Bewertungen und die Verbesserung Ihres Geschäfts für Ihre Kunden konzentrieren können. Registrieren Sie sich kostenlos, um MARA noch heute kennenzulernen.

Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Häufig gestellte Fragen:

Was ist der Google Review-Algorithmus?

Das allgemeine Konzept hinter dem Google-Bewertungsalgorithmus besteht darin, sicherzustellen, dass die Google-Suche genaue, relevante und hochwertige Inhalte für die Nutzer liefert. Um den Google-Algorithmus zu schlagen, ist es am besten, Ihre Geschäftsinformationen auf Genauigkeit zu aktualisieren, Kunden zu ermutigen, Bewertungen nach Relevanz abzugeben, und Inhalte für die Betrachter zu optimieren.

Wie kann ich meine Google-Bewertungen verbessern?

Hier sind einige Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Google-Bewertungen: - Teilen Sie den Link zu Ihrer Google-Bewertung mit Ihren Kunden - Ermutigen Sie Ihre Kunden vor Ort, eine Bewertung zu hinterlassen - Bitten Sie um Bewertungen in sozialen Medien - Nutzen Sie Google-Bewertungen als Teil Ihres Feedback-Prozesses - Reagieren Sie auf Ihre bestehenden Google-Bewertungen

Wie viele Google-Bewertungen benötige ich, um 5 Sterne zu erhalten?

Ihre Google-Bewertung ist der Durchschnitt aller in Ihrem Profil veröffentlichten Bewertungen. Google hat keine Mindestanzahl von Bewertungen, um eine 5-Sterne-Bewertung zu erhalten. Sie können also schon mit 2-3 5-Sterne-Bewertungen eine 5-Sterne-Bewertung erhalten.

Was ist eine gute Google-Bewertungsnote?

Profile mit einer Bewertung von mindestens 4,5 Sternen haben in der Regel eine bessere Sichtbarkeit bei relevanten Google-Suchen.

Warum werden meine Google-Bewertungen nicht besser?

Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Link zu den Google-Bewertungen mit Ihren Kunden teilen. Beachten Sie auch, dass es in der Regel 2 Wochen dauert, bis Ihre aktualisierte Bewertung in Ihrem Profil erscheint. Wenn Sie Hinweise auf fehlende Bewertungen haben, können Sie sich an den Google-Support wenden.

Antworte mit KI - das bestgehütete Geheimnis der führenden Unternehmen.

Bewertung AI für Westin Hotels
Bewertung AI für Radisson Hotels
logo steigenberger
Bewertung AI für Accor Hotels
Bewertung AI für Moevenpick Hotels
Bewertung AI für Best Western Hotels
Bewertung AI für Leonardo Hotels
Bewertung AI für Sheraton Hotels
KeineKreditkarte erforderlich
Unser KI-Review-Antwort-Assistent
Symbol zurück zum Blog
Zurück zum Blog
Lader 3 Punkte