Hintergrund Form

Rückblick Statistiken, die jeder Hotelier im Jahr 2024 kennen muss

Rückblick Statistiken, die jeder Hotelier im Jahr 2024 kennen muss
Tobias Roelen-Blasberg
Mitbegründer & Produktleiter
Erforsche die neuesten Hotelbewertungsstatistiken für 2024 und erhalte Einblicke in die Bedeutung von Gästefeedback, Reaktionsstrategien und die zunehmende Rolle von KI im Gastgewerbe.
Rückblick Statistiken, die jeder Hotelier im Jahr 2024 kennen muss
INHALTSVERZEICHNIS

Gästebewertungen sind ein wichtiges Geschäftsinstrument für Hotels. Obwohl diese Tatsache von zahlreichen Experten des Gastgewerbes bestätigt wurde, sind sich einige Geschäftsinhaber und Hotelmanager unsicher, ob sie ihre Zeit und Ressourcen in die Verbesserung ihres Bewertungssammlungsprozesses investieren sollten.

In diesem Blog gehen wir auf die Bewertungsstatistiken ein, die jeder Hotelier im Jahr 2024 kennen muss. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Daten aus erster Hand, die wir über die Einstellung von Hoteliers zu Online-Bewertungen gesammelt haben. Diese Erkenntnisse werden dir nicht nur dabei helfen, deinen Online-Ruf zu verbessern, sondern auch deinen Betrieb zu optimieren, um eine optimale Gästezufriedenheit zu gewährleisten.

Infografik Hotelbewertungsstatistik 2024
Ein kleiner Einblick in die Hotelbewertungsstatistik für das Jahr 2024.

Wie wichtig sind Gästebewertungen für dich?

Die Mehrheitsmeinung unter den Hoteliers ist eindeutig - 86% halten Gästebewertungen für sehr wichtig. Dies unterstreicht das Bewusstsein der Branche für die Auswirkungen, die Kundenfeedback auf den Ruf und das zukünftige Geschäft haben kann. Trotzdem ist es interessant, dass nur 2% der Hoteliers Gästebewertungen als unwichtiges Marketingelement im Gastgewerbe ansehen.

Infografik Wie wichtig sind Gästebewertungen für dich Hotels
Gästebewertungen sind nach wie vor ein wichtiges betriebliches Element für Hotels.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Reagiert dein Hotel auf Online-Bewertungen?

Der Umgang mit Online-Bewertungen ist zum Standard geworden, vor allem bei führenden Hotelbewertungsplattformen wie Google, Booking.com und Tripadvisor. Laut unserer Studie geben 73% der Hoteliers an, auf fast jede Online-Bewertung zu reagieren. Das unterstreicht das Engagement der Branche, sich aktiv an der digitalen Konversation zu beteiligen. Auf der anderen Seite entscheiden sich nur 9 % dafür, überhaupt nicht zu antworten, was zeigt, dass die Interaktion mit den Gästen als wichtig anerkannt wird.

Infografik Reagiert dein Hotel auf Online-Bewertungen
Viele Hotels geben an, dass sie auf Online-Bewertungen reagieren.

Wie schnell reagierst du auf Online-Bewertungen?

Eine prompte Reaktion ist im digitalen Zeitalter entscheidend. Beeindruckende 4 von 5 Hoteliers antworten innerhalb eines Tages auf ihre Online-Bewertungen und zeigen damit, dass sie sich für eine zeitnahe Kommunikation einsetzen. Außerdem schaffen es erstaunliche 97%, innerhalb einer Woche zu antworten, was das Engagement der Branche für eine reaktionsfähige Online-Präsenz unterstreicht.

Infografik Wie schnell reagierst du auf Online-Bewertungen?
Umfrageergebnisse zur Reaktionszeit bei der Überprüfung von Hotels.

Glaubst du, dass die Reaktion auf negative Gästebewertungen die Wahrnehmung deines Hotels durch potenzielle Gäste beeinflussen kann?

Eine TripAdvisor-Studie zeigt, dass 89 % der Nutzer/innen sagen, dass eine aufmerksame Reaktion auf eine negative Bewertung ihren Eindruck von einem Unternehmen verbessert. Glücklicherweise sind Hotelmanager/innen der gleichen Meinung.

Infografik Glaubst du, dass die Reaktion auf negative Bewertungen die Wahrnehmung der Gäste beeinflusst?
Hoteliers geben Auskunft darüber, wie Antworten die Wahrnehmung der Gäste beeinflussen.

4 von 5 Hoteliers sind der festen Überzeugung, dass die Reaktion auf negative Gästebewertungen die Wahrnehmung des Hotels durch potenzielle Gäste erheblich beeinflussen kann. Diese Erkenntnis über die Macht des Online-Reputationsmanagements führt zu proaktiven Reaktionen auf Kritik und Beschwerden.

Wie hoch ist deine angestrebte Reaktionsrate bei negativen Online-Bewertungen?

Negative Bewertungen können als Beleg für die Legitimität deines Unternehmens herangezogen werden. Laut Trustpilot geht es bei der Online-Reputation nicht nur um positive Bewertungen. Ehrliche, unvoreingenommene Bewertungen sind der perfekte Weg, um Transparenz zu zeigen und Vertrauen zu schaffen.

Infografik Wie hoch ist deine Reaktionsrate auf negative Bewertungen?
Die meisten Hotels streben eine Rücklaufquote von 100 % bei negativen Bewertungen an.

4 von 5 Hoteliers reagieren auf jede negative Online-Bewertung und zeigen damit einen proaktiven Ansatz, um Probleme anzugehen und zu entschärfen. Nur 5 % reagieren überhaupt nicht auf negative Bewertungen, was zeigt, dass die Branche erkannt hat, wie wichtig es ist, Negatives in Positives zu verwandeln.

Wie hoch ist deine angestrebte Rücklaufquote für positive Online-Bewertungen?

Führungskräfte im Gastgewerbe haben bestätigt, dass positive Bewertungen ein effektiver Weg sind, um deine Einnahmen zu steigern. Wenn sich positive Bewertungen häufen, können Hotels einen Anstieg der Buchungen und folglich eine höhere Belegungsrate verzeichnen.

 Infografik Was ist deine Ziel-Rücklaufquote Positive Bewertungen
Obwohl dies immer noch eine Priorität ist, streben immer weniger Hotels eine 100%ige Rücklaufquote für positive Bewertungen an.

Zum Glück kennen die meisten Hoteliers die Macht positiver Bewertungen. 3 von 4 Hoteliers reagieren auf jede positive Online-Bewertung, um ihre Dankbarkeit auszudrücken und eine positive Beziehung zu zufriedenen Gästen zu pflegen. Bemerkenswerterweise antworten nur 4 % überhaupt nicht auf positive Bewertungen, was zeigt, wie sehr sich die Hoteliers für die Wertschätzung ihrer Gäste einsetzen.

Wie viele Mitarbeiter/innen deines Hotels sind mit der Beantwortung von Kundenrezensionen betraut?

Die Personalstrategien für review management sind unterschiedlich: 31% der Hotels setzen nur einen Mitarbeiter ein, der ausschließlich für die Beantwortung von Online-Bewertungen zuständig ist. Diese Erkenntnis gibt einen Einblick in die internen Strukturen der Hotels, die für einen effizienten Umgang mit Bewertungen sorgen.

Infografik: Wie viele Mitarbeiter sind mit der Beantwortung von Gästebewertungen betraut?
Einblicke in Personalstrategien für Gästefeedback.

In einer Zeit, in der prompte und persönliche Antworten gefragt sind, kann der Einsatz von technologischen Lösungen die Produktivität deines Hotelpersonals erheblich steigern. Durch die Automatisierung von Routineaufgaben wie dem Verfassen von Bewertungen mit MARA AI kann sich dein Team auf strategischere und gästeorientierte Aufgaben konzentrieren, was letztendlich das Gesamterlebnis für die Gäste verbessert.

Wie viel Zeit verbringst du normalerweise mit der Beantwortung jeder Online-Bewertung?

Der Zeitaufwand für das Verfassen von Antworten variiert, wobei jeder vierte Hotelier mindestens 4 Minuten für eine Bewertungsantwort aufwendet. Diese Statistik gibt einen Einblick in den durchdachten Ansatz, den viele Hoteliers verfolgen, um persönliche und sinnvolle Interaktionen zu gewährleisten.

Infografik: Wie viel gibst du für die Beantwortung einer Online-Rezension aus?
Viele Hoteliers nehmen sich mehr als 7 Minuten Zeit für die Beantwortung einer einzigen Online-Bewertung.

Personalisierung ist definitiv eine gute Sache, denn 90 % der führenden Marketingfachleute sagen, dass Personalisierung wesentlich zur Rentabilität ihres Unternehmens beiträgt. Aber ohne die richtigen Tools zum Schreiben und review management kann dieser Prozess dich daran hindern, eine hohe Antwortquote zu erreichen, was wiederum zu einem schlechten Online-Ruf führt.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Wie viel Zeit verbringst du normalerweise pro Woche mit der Beantwortung von Gästefeedback?

Das Engagement im Umgang mit Gästebewertungen wird noch deutlicher, wenn man den wöchentlichen Zeitaufwand betrachtet. Bemerkenswerte 9 % der Hoteliers zeigen ein besonders hohes Engagement, indem sie wöchentlich mehr als 8 Stunden für die Beantwortung von Online-Bewertungen aufwenden. Darüber hinaus wenden 44% der Befragten mindestens 1 Stunde pro Woche für diese Aufgabe auf, was unterstreicht, wie wichtig es für die Branche ist, sich aktiv mit den Gästen auseinanderzusetzen.

Infografik: Wie viel Zeit verbringst du pro Woche mit der Beantwortung von Gästefeedback?
In einer Woche wenden Hoteliers mehr als 8 Stunden oder einen ganzen Arbeitstag für die Beantwortung von Online-Bewertungen auf.

Diese strategische Zuweisung von Ressourcen ist nicht nur ein Zeichen dafür, dass man sich für die Zufriedenheit der Gäste einsetzt, sondern spiegelt auch die proaktive Haltung der Branche wider, die sich zeitnah und aufmerksam mit den Anliegen und Rückmeldungen der Gäste auseinandersetzt.

Wie schreibst du deine Antworten?

Die Herangehensweise an das Schreiben von Antworten ist unterschiedlich: 3 von 5 Hoteliers beantworten noch immer jede Gästebewertung manuell. Es gibt jedoch einen bemerkenswerten Wandel: 1 von 4 Hoteliers nutzt KI wie MARA, um ihre Antworten auf Bewertungen zu optimieren und zu verbessern.

Infografik Wie schreibst du deine Antworten Umfrage
Mehr als die Hälfte der Hoteliers schreibt die Antworten auf Bewertungen immer noch manuell.

Die Integration von KI im Gastgewerbe wird heutzutage zur Norm, denn 60 % der Hotels und 70 % der Reisebüros planen, KI-Tools in den kommenden Jahren vollständig zu integrieren. Welche KI-Lösungen heutzutage in Hotels eingesetzt werden, erfährst du in unserem Artikel Die Zukunft des Gastgewerbes: Die Integration von KI in Hotels und Restaurants.

Was glaubst du, wie viel Zeit du bei der Beantwortung von 10 Kundenrezensionen mit KI-Assistenten wie MARA sparen könntest?

Die Integration von KI ist nicht länger ein futuristisches Konzept, sondern für viele Hoteliers bereits greifbare Realität. Bemerkenswerterweise gibt jeder dritte Hotelier an, dass er mit Hilfe von KI mehr als 3 Minuten pro Bewertungsantwort einsparen kann - ein Beispiel dafür sind Plattformen wie MARA.

Infografik Wie viel Zeit, glaubst du, könntest du mit einem KI-Review-Antwort-Assistenten sparen?
Hoteliers glauben, dass sie durch den Einsatz von KI-Bewertungsassistenten wie MARA viel Zeit sparen.

MARA mit seinem fortschrittlichen features revolutioniert die Effizienz von Bewertungsantworten. Es arbeitet mit der dreifachen Geschwindigkeit des manuellen Schreibens und sorgt so für eine schnelle und dennoch persönliche Ansprache der Gäste. MARA erreicht eine Antwortquote von 100 % und wurde gründlich daraufhin überprüft, dass es die Antwortzeiten und Kosten reduziert und eine nahtlose und effektive Lösung für Hoteliers darstellt. Durch die Möglichkeit, mit einer persönlichen Note zu antworten und generische Vorlagen zu überspringen, bietet MARA einen einzigartigen und maßgeschneiderten Ansatz für jede Bewertung. Die benutzerfreundliche Oberfläche dieser Software macht sie noch attraktiver und macht sie zu einem zugänglichen und praktischen Werkzeug für das Hotelpersonal.

Bildschirmfoto Dashboard MARA
Wie MARA Bewertungen analysiert, um die beste Antwort zu schreiben.

Die Einbindung von MARA in den Bewertungsprozess steigert nicht nur die Effizienz, sondern gibt dem Hotelpersonal auch die Möglichkeit, sich auf andere wichtige Aspekte der Gästezufriedenheit zu konzentrieren, was zu einem besseren Gesamterlebnis für die Gäste beiträgt. Wenn du wissen willst, wie MARA AI deine Online-Reputation verbessern und mehr Gäste anziehen kann, melde dich noch heute für einen KOSTENLOSEN KONTO an.

Sammelst du aktiv Google-Bewertungen von deinen Gästen?

Google hat eine große Bedeutung für Unternehmen, insbesondere für das Gastgewerbe. Das Google Business Profile ermöglicht es Unternehmen, in den relevanten Google Web- und Google Maps-Suchen prominent zu erscheinen und Gäste in der Nähe direkt mit deinem Betrieb zu verbinden. Darüber hinaus bietet die Plattform Unternehmen die Möglichkeit, features wie Google Messages, Reservieren mit Buchung, Multi-Standort management und mehr zu aktivieren.

Infografik Sammelst du aktiv Google-Bewertungen von deinen Gästen?
Hotels teilen ihre Strategien, um wertvolle Google-Bewertungen zu sammeln.

Google-Bewertungen sind für viele Hoteliers nach wie vor von zentraler Bedeutung: 71 % sammeln proaktiv Bewertungen auf dieser Plattform. Dies fügt sich nahtlos in die wachsende Bedeutung von Google als Hauptinformationsquelle für potenzielle Gäste ein.

Hast du schon einmal versucht, eine negative Google-Bewertung zu löschen?

Geschäftsinhaber und Hotelmanager können eine negative Google-Bewertung zwar nicht direkt löschen, aber sie können solche Bewertungen kennzeichnen und Google bitten, sie gemäß ihren Richtlinien zu bewerten. Laut unserer Untersuchung geben 2 von 5 Hotels zu, dass sie schon einmal versucht haben, eine negative Bewertung bei Google zu löschen. Diese Statistik unterstreicht, wie schwierig es ist, ein positives Online-Image aufrechtzuerhalten.

Infografik Hast du jemals versucht, eine negative Google-Bewertung zu löschen?
Ein Einblick in Hotelversuche und Herausforderungen wie negative Google-Bewertungen.

Es ist wichtig, dass du auf negative Bewertungen reagierst und nicht versuchst, sie zu löschen, sondern sie direkt ansprichst. Diese proaktive Herangehensweise zeigt nicht nur, dass du reaktionsschnell bist, sondern gibt potenziellen Gästen auch einen Einblick in dein Engagement für die Gästezufriedenheit. Indem sie Bedenken öffentlich anerkennen und ansprechen, können Hotels ihr Engagement für kontinuierliche Verbesserungen demonstrieren und so die Auswirkungen negativer Bewertungen auf die Wahrnehmung potenzieller Gäste abmildern.

Reagierst du auf Expedia-Bewertungen?

Eine deutliche Mehrheit der Befragten, nämlich 83 %, bestätigt, dass sie aktiv auf Expedia-Bewertungen reagieren. Dieser proaktive Umgang mit dem Feedback auf der Expedia-Plattform unterstreicht das Engagement der Branche, die Erfahrungen der Gäste auf weithin anerkannten Reiseplattformen anzusprechen und zu würdigen.

Infografik Reagierst du auf Expedia-Bewertungen
Das Engagement der Hoteliers beim Feedback auf der Reiseplattform.

Indem sie auf Expedia-Bewertungen reagieren, zeigen Hoteliers nicht nur, dass sie schnell reagieren und sich für die Zufriedenheit ihrer Gäste einsetzen, sondern tragen auch zum Aufbau eines positiven Online-Rufs bei, der potenzielle Gäste beeinflusst, die sich bei ihren Buchungsentscheidungen oft auf diese Bewertungen verlassen.

Wie wichtig sind traditionelle Gästebefragungen heute?

Trotz der Fülle an Online-Bewertungen glauben erstaunliche 83% der Hoteliers, dass traditionelle Gästebefragungen immer noch wertvoll sind. Dies bestätigt die anhaltende Bedeutung von strukturierten und zielgerichteten Methoden zur Sammlung von Feedback.

Infografik Wie wichtig sind traditionelle Gästebefragungen heute?
Bewertung der Bedeutung traditioneller Umfragen inmitten öffentlicher Bewertungen auf Plattformen wie Google und Booking.

Wie unsere Daten für die Hotelstatistik 2024 erhoben wurden:

Unsere Datenerhebung erfolgte durch Umfragen, die wir über LinkedIn unter Hoteliers durchgeführt haben. Um eine breite und vielfältige Repräsentation zu gewährleisten, haben wir einen nicht-selektiven Ansatz verfolgt und die Befragten nicht nach Region, Alter oder spezifischen Hotelmerkmalen kategorisiert.

Diese unvoreingenommene Methode zielt darauf ab, eine umfassende Perspektive von Hoteliers mit unterschiedlichem Hintergrund und Kontext zu erfassen, die eine solide Grundlage für die in diesem Artikel vermittelten Erkenntnisse bildet.

Letzter Gedanke

Die Landschaft der Hotelbewertungen im Jahr 2024 ist dynamisch und entwickelt sich ständig weiter. Wenn du dich auf diesen Wandel einlässt und KI-Tools nutzt, kannst du im Wettbewerb der Hotelbranche die Nase vorn haben. Wenn Hoteliers sich in der komplizierten Welt des Gästefeedbacks zurechtfinden wollen, können diese wichtigen Statistiken als Wegweiser zum Erfolg dienen und einen positiven Online-Ruf und eine höhere Gästezufriedenheit sicherstellen.

Dies ist einer der Heldenbeiträge auf "Wie du Online-Rezensionen zu deinem Vorteil nutzt - Der ultimative Leitfaden".

Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Häufig gestellte Fragen:

Wie sehen die Hotelstatistiken im Jahr 2024 aus?

Hotelstatistiken im Jahr 2024 zeigen wichtige Erkenntnisse über die Bedeutung von Gästebewertungen, Antwortstrategien, den wachsenden Einfluss von KI und die anhaltende Bedeutung von traditionellen Gästebefragungen.

Wie lautet die Prognose für die Hotelbranche?

Es wird vorhergesagt, dass es eine Verschiebung hin zu einer verstärkten Integration von KI in der Hotelbranche geben wird, wobei die transformativen Auswirkungen auf die Reaktionen auf Bewertungen und die Gesamteffizienz betont werden.

Was ist der zukünftige Trend im Gastgewerbe?

Der zukünftige Trend im Gastgewerbe geht in Richtung eines verstärkten Einsatzes von KI-Tools, die die Effizienz steigern und es dem Personal ermöglichen, sich auf strategische, gästeorientierte Aufgaben zu konzentrieren.

Wie verändert sich die Hotelbranche?

Die Hotelbranche entwickelt sich weiter, indem sie sich aktiv mit Online-Bewertungen auseinandersetzt, schnellere Reaktionszeiten einführt, KI-Lösungen wie MARA für review management einsetzt und die anhaltende Bedeutung traditioneller Gästebefragungen anerkennt.

Warum gilt das Gastgewerbe als der am schnellsten wachsende Wirtschaftszweig?

Das rasante Wachstum des Gastgewerbes lässt sich auf die Fähigkeit zurückführen, sich an den technologischen Fortschritt anzupassen, und auf die ständige Konzentration auf die Zufriedenheit der Gäste und das Feedback-Management.

Antworte mit KI - das bestgehütete Geheimnis der führenden Unternehmen.

Bewertung AI für Westin Hotels
Bewertung AI für Radisson Hotels
logo steigenberger
Bewertung AI für Accor Hotels
Bewertung AI für Moevenpick Hotels
Bewertung AI für Best Western Hotels
Bewertung AI für Leonardo Hotels
Bewertung AI für Sheraton Hotels
KeineKreditkarte erforderlich
Unser KI-Review-Antwort-Assistent
Symbol zurück zum Blog
Zurück zum Blog
Lader 3 Punkte