Hintergrund Form

Die Herausforderung des Personalmangels im Gastgewerbe meistern

Die Herausforderung des Personalmangels im Gastgewerbe meistern
Tobias Roelen-Blasberg
Mitbegründer & Produktleiter
Erforsche das kritische Thema des Personalmangels im Gastgewerbe nach der COVID-19, indem du Herausforderungen, globale Statistiken und innovative Strategien zur Bewältigung dieser Krise aufdeckst. Erfahre, wie Unternehmen betriebliche Schwierigkeiten angehen, die Kundenzufriedenheit sicherstellen und eine widerstandsfähige Belegschaft für nachhaltiges Wachstum aufbauen können.
Die Herausforderung des Personalmangels im Gastgewerbe meistern
INHALTSVERZEICHNIS

Während die Welt aus dem Schatten der COVID-19-Pandemie heraustritt, gibt es eine Sache, unter der derzeit fast alle Länder leiden - Personalmangel im Gastgewerbe. Die steigende Nachfrage nach Reisen und Freizeitaktivitäten kollidiert mit einer abnehmenden Zahl von Arbeitskräften, was zu einem alarmierenden Ungleichgewicht führt, von dem sowohl kleine als auch große Unternehmen der Branche betroffen sind.

In diesem Artikel befassen wir uns mit der Bedeutung und dem Ausmaß des Personalmangels im Gastgewerbe, den Gründen für dieses Phänomen und den möglichen Folgen. So können Unternehmen ihr Unternehmen vor den Auswirkungen der Krise schützen.

Was bedeutet der Personalmangel im Gastgewerbe?

Personalmangel im Gastgewerbe bedeutet, dass es nicht genügend qualifiziertes Personal gibt, um die Anforderungen des Sektors zu erfüllen. Dieser Mangel wirkt sich auf verschiedene Bereiche des Gastgewerbes aus, darunter Hotels, Restaurants und andere dienstleistungsorientierte Betriebe, was zu betrieblichen Schwierigkeiten und möglichen Auswirkungen auf die Kundenzufriedenheit führt.

Auch wenn es auf den ersten Blick nur eine Frage der Quantität zu sein scheint - d.h. nicht genug Personal zu haben -, geht es auch um die Qualität. Bedeutende Veränderungen wie Personalisierung, Self-Check-in, KI-Nutzung und vieles mehr haben das Gastgewerbe überrollt und stellen einige Mitarbeiter vor die Herausforderung, sich anzupassen und Schritt zu halten. Dieses Phänomen führt zu einem Gefühl der Stagnation in den Unternehmen und hindert sie daran, zu wachsen und mit dem Markt Schritt zu halten.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Gibt es einen Mangel an Personal im Gastgewerbe? Statistiken über Personalmangel

Ja, leider. Es gibt wirklich einen Personalmangel im Gastgewerbe. Hier sind einige regionale und globale Zahlen, die das belegen:

Infografik USA Personalmangel im Gastgewerbe Statistik
Statistiken zum Personalmangel im Gastgewerbe in den USA.

Vereinigte Staaten von Amerika:

  • Mehr als 87% der Hotels leiden unter Personalmangel.
  • 36% der Hotels geben an, dass sie einen schweren Personalmangel haben.
  • Die Hotelketten besetzen jeden Monat mindestens 7-9 Stellen auf Standort .
  • Allein im ersten Quartal 2023 gibt es mehr als 100.000 offene Stellen im Gastgewerbe.
  • Der größte Personalbedarf besteht in der Hauswirtschaft: 40 % der Befragten gaben an, dass dies ihr wichtigster Personalbedarf ist.
Statistik-Infografik Bericht des Vereinigten Königreichs und der Europäischen Union über den Personalmangel
Bericht des Vereinigten Königreichs und der Europäischen Union über den Personalmangel.

Vereinigtes Königreich und EU:

  • Nach dem Brexit stiegen die offenen Stellen im Gastgewerbe um 72 %.
  • Das britische Gastgewerbe gibt an, dass der Personalmangel derzeit um 48% höher ist als vor dem Kovid.
  • Allein im zweiten Quartal 2023 gibt es über 132.000 freie Stellen in der Region.
  • Im Jahr 2023 werden 4.000 Stellen in der Lebensmittelbranche weniger besetzt sein.
  • In der Europäischen Union herrschte ein satter Personalmangel von 11 %, denn nur eine von neun offenen Stellen wurde besetzt.
Infografik Globaler Personalmangel Internationale Gastgewerbeszene
Aktuelle Statistiken zum Personalmangel in der internationalen Gastgewerbeszene.

Globale Perspektive: Jenseits der USA und Großbritanniens

  • Es wird erwartet, dass der globale Gastgewerbemarkt mit einer CAGR von 10,62% wächst und bis 2027 USD 7239000,0 Millionen erreicht.
  • Trotz dieses großen Wachstums gibt es weltweit über 1,2 Millionen freie Stellen im Gastgewerbe.
  • 6 % der Beschäftigten im Gastgewerbe kündigen jeden Monat.
  • 8,5 % der Kneipenangestellten, 6 % der Restaurantangestellten und 5,2 % der Hotelangestellten verlassen ihr Unternehmen jeden Monat.
  • Das Bureau of Labor Statistics kommt zu dem Schluss, dass die Fluktuation im Gastgewerbe jährlich bei 70-80% liegt.

Das Gastgewerbe ist mit einem kritischen und weit verbreiteten Personalmangel konfrontiert, von dem Hotels, Restaurants und andere dienstleistungsorientierte Einrichtungen weltweit betroffen sind. Diese Statistiken zeichnen ein klares Bild der Herausforderungen und unterstreichen die dringende Notwendigkeit strategischer und innovativer Lösungen, um dieses allgegenwärtige Problem anzugehen und ein nachhaltiges Wachstum und eine Erholung der Branche zu gewährleisten.

Warum gibt es einen Personalmangel im Gastgewerbe?

Personalknappheit ist ein weit verbreitetes Phänomen in allen Branchen. Im Gastgewerbe gibt es jedoch einige besondere Gründe für den aktuellen Mangel:

a. Auswirkungen der COVID-19-Pandemie

Eine Studie des britischen Gastgewerbes zeigt, dass das Gastgewerbe des Landes während der Pandemie einen Umsatzverlust von 156,3 Milliarden Dollar erlitten hat, was zur Entlassung von Millionen von Beschäftigten führte.

Die Unsicherheiten, die durch die Pandemie entstanden sind, haben viele Arbeitnehmer dazu veranlasst, das Gastgewerbe zu verlassen. Veränderte Arbeitspräferenzen, einschließlich einer Verlagerung in stabilere und weniger volatile Branchen, haben zur Abwanderung von Talenten beigetragen.

b. Auswirkungen des Brexit in Großbritannien

Der Brexit hat tiefgreifende Auswirkungen auf das britische Gastgewerbe gehabt. Änderungen der Visabestimmungen und Schwierigkeiten bei der Erlangung von Visa haben den Zustrom von Arbeitskräften aus der Europäischen Union behindert.

c. Visa-Herausforderungen

Die strengen Visabestimmungen nach dem Brexit haben es für ausländische Arbeitskräfte schwierig gemacht, wichtige Stellen im Gastgewerbe zu besetzen. Die Notwendigkeit von Facharbeitervisa, die oft ein bestimmtes Stellenangebot mit einem bestimmten Gehalt voraussetzen, hat den Pool an verfügbaren Talenten eingeschränkt.

Foto Barkeeper in einem Hotel Gastfreundschaft
Gesichter des Gastgewerbes.

d. Globale Talentmigration

Die Arbeitnehmer haben nach Möglichkeiten in Branchen gesucht, die ihnen mehr Stabilität und Wachstum bieten, was zu einer Abwanderung von Talenten im Gastgewerbe geführt hat. Die Anziehungskraft von Branchen mit geregelten Arbeitszeiten und geringerer Abhängigkeit von persönlichen Kontakten hat zu einer Umverteilung der Arbeitskräfte geführt.

e. Ändern der Arbeitspräferenzen

Die Verschiebung der Präferenzen von Arbeitnehmern hin zu Branchen mit besserer Work-Life-Balance und berechenbareren Zeitplänen hat sich auf das Gastgewerbe ausgewirkt. Die traditionell anspruchsvollen Arbeitszeiten und Arbeitsbedingungen der Branche sind für potenzielle Arbeitnehmer weniger attraktiv geworden.

f. Wahrnehmung der Branche und Arbeitsplatzsicherheit

Das Gefühl der Arbeitsplatzunsicherheit im Gastgewerbe, das durch die Ungewissheit im Zusammenhang mit der Pandemie noch verstärkt wird, hat potenzielle Bewerber abgeschreckt. Die Arbeitnehmer/innen suchen möglicherweise nach Stellen, die als sicherer und weniger anfällig für externe Störungen angesehen werden.

Was kann ein Personalmangel verursachen?

Der Personalmangel im Gastgewerbe kann verschiedene negative Folgen haben, unter anderem:

a. Geringere Qualität der Dienstleistung

Unzureichendes Personal kann die Qualität der Dienstleistungen für die Gäste erheblich beeinträchtigen.

Wenn Betriebe Schwierigkeiten haben, den Personalbedarf zu decken, besteht ein erhöhtes Risiko, dass sich der Service verzögert, die Wartezeiten länger werden und das Niveau des Kundendienstes allgemein sinkt. Das kann sich nachhaltig auf das Gesamterlebnis der Gäste auswirken und zu Unzufriedenheit und negativen Bewertungen führen.

b. Operative Herausforderungen

Die Auswirkungen des Personalmangels machen sich im Betrieb bemerkbar und führen zu einer Überlastung des vorhandenen Personals.

Mit weniger Händen, die sich die Arbeit teilen, können die Mitarbeiter/innen an ihre Grenzen stoßen, wodurch der Stresspegel steigt und der Druck, den Serviceanforderungen gerecht zu werden, zunimmt. Dieses Szenario führt oft zu Burnout, was wiederum die Arbeitsmoral der verbleibenden Mitarbeiter/innen senkt. Die Beeinträchtigung des Wohlbefindens der Mitarbeiter/innen kann das Problem der Mitarbeiterbindung weiter verschärfen und einen Kreislauf der betrieblichen Belastung schaffen.

rückläufiger Bestand an Smartphones und Laptops
Rückläufige Einnahmen und Bestände aufgrund von Personalmangel.

d. Einkommensverlust

Wenn es aufgrund von Personalmangel nicht möglich ist, die Kundenzufriedenheit angemessen zu erreichen, bedeutet dies, dass Umsatzmöglichkeiten verpasst werden. Mit weniger Personal, das sich um die Gäste kümmert, müssen Gaststätten möglicherweise ihre Dienstleistungen einschränken, die Betriebszeiten reduzieren oder sogar potenzielle Kunden abweisen. Dies wirkt sich nicht nur auf die unmittelbaren Einnahmen aus, sondern kann auch langfristige Folgen haben, da unzufriedene oder verärgerte Gäste bei künftigen Besuchen möglicherweise andere Lokale wählen.

Die finanziellen Auswirkungen von Einnahmeverlusten können erheblich sein und die finanzielle Gesundheit von Unternehmen im Gastgewerbe insgesamt beeinträchtigen.

Wie gehst du mit Personalmangel im Gastgewerbe um?

Personalmangel ist zwar ein ernstes Problem, aber zum Glück gibt es Strategien, wie du die Produktivität deines Teams hoch halten kannst. Hier sind einige von ihnen:

a. KI nutzen, um die Effizienz zu steigern

Die Integration von Künstlicher Intelligenz (KI) kann die betriebliche Effizienz von Unternehmen im Gastgewerbe verbessern. KI-gesteuerte Chatbots und virtuelle Assistenten rationalisieren die Interaktion mit den Kunden, indem sie Anfragen sofort beantworten und nahtlose Buchungen ermöglichen. Die robotergestützte Prozessautomatisierung optimiert die Backend-Abläufe und automatisiert Routineaufgaben wie die Bestandsverwaltung und die Auftragsabwicklung. Darüber hinaus hilft KI-gestützte prädiktive Analytik bei der Vorhersage der Nachfrage und ermöglicht es Hotels, den Personalbestand auf der Grundlage des voraussichtlichen Bedarfs zu optimieren.

b. Ein dynamisches Arbeitsumfeld schaffen

Die Gestaltung eines dynamischen Arbeitsumfelds ist wichtig, um Personalengpässe zu vermeiden. Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, aus der Ferne zu arbeiten, können die Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen. Außerdem trägt die Förderung einer positiven Arbeitsplatzkultur zur Mitarbeiterbindung bei. Eine tätigkeitsbasierte Arbeitsweise, bei der die Beschäftigten die Möglichkeit haben, Aufgaben nach ihren Stärken und Vorlieben auszuwählen, steigert die Produktivität und Bindung der Beschäftigten um 13 %.

Durch ein dynamisches Arbeitsumfeld können Unternehmen des Gastgewerbes Talente anziehen und binden, vor allem unter den jüngeren Arbeitnehmern, die flexiblere und erfüllendere Arbeitsbedingungen suchen.

c. Jobnetzwerke zwischen den Liegenschaften schaffen

Die Einrichtung von Jobnetzwerken zwischen verschiedenen Häusern einer Hotelmarke kann ein strategischer Schritt sein, um die Personalressourcen zu optimieren. Dazu gehört die Schaffung eines Systems, in dem das Personal je nach Bedarf und Fähigkeiten nahtlos zwischen den Häusern wechseln oder Aufgaben teilen kann.

Dieser vernetzte Ansatz behebt nicht nur Engpässe an bestimmten Standorten, sondern bietet den Beschäftigten auch die Möglichkeit, vielfältige Erfahrungen zu sammeln, die die berufliche Entwicklung und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz fördern.

d. Kundenerwartungen managen

In Zeiten von Personalengpässen ist ein effektiver Umgang mit den Erwartungen der Kunden entscheidend. Eine klare Kommunikation über mögliche Verspätungen oder Serviceanpassungen hilft, realistische Erwartungen zu wecken und einen Ansturm von Gästebeschwerden zu verhindern.

Proaktive Maßnahmen, wie die Angabe von voraussichtlichen Wartezeiten und transparente Informationen, können die Unzufriedenheit der Kunden verringern. Der Einsatz von Technologien wie automatischen Nachrichtensystemen kann dazu beitragen, dass die Kunden trotz möglicher personeller Engpässe informiert und zufrieden sind.

e. Biete eine wettbewerbsfähige Vergütung und Sozialleistungen

Eine wettbewerbsfähige Vergütung und Sozialleistungen sind nach wie vor wichtig, um Spitzenkräfte im Gastgewerbe zu gewinnen und zu halten. Regelmäßige Marktanalysen, die sicherstellen, dass die Gehälter den Branchenstandards entsprechen, sind unerlässlich. Das Angebot attraktiver Sozialleistungen, wie z.B. Krankenversicherung, flexible Arbeitsregelungen und Anerkennungsprogramme für Mitarbeiter, verbessert das Gesamtpaket der Vergütung.

Indem sie auf eine wettbewerbsfähige Entlohnung achten, können sich Unternehmen als bevorzugte Arbeitgeber positionieren, die Ursachen des Personalmangels bekämpfen und die Stabilität der Belegschaft nachhaltig fördern.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Optimiere dein Online-Reputationsmanagement und steigere die Produktivität deiner Mitarbeiter mit MARA.

Die Beantwortung von Online-Rezensionen mag wie eine einfache Aufgabe erscheinen, aber sie kann für dein Team entmutigend sein, vor allem, wenn du sie mit anderen Aktivitäten vor Ort jonglierst.

Ermächtige sie deshalb mit einem KI-Review-Assistent wie MARA. Dieses intuitive Tool wurde entwickelt, um dein Online-Reputationsmanagement effizienter, individueller und zeitsparender zu gestalten. Es bietet die beste und personalisierteste KI für die Beantwortung und Analyse deiner Gästebewertungen.

Zentraler Posteingang für Rezensionen

Review management kann für das Personal überwältigend sein, vor allem wenn man bedenkt, dass die meisten Hotels und Marken mittlerweile mehrere Angebote haben.

Eine der wichtigsten Funktionen dieses Tools features ist die Review Inbox. Mit dem Posteingang kannst du ganz einfach auf Bewertungen antworten, indem du auf "Antwort generieren" und "Senden" klickst. Die Review Inbox stellt eine Verbindung zu mehreren Bewertungsquellen her, darunter Google, Booking.com und Tripadvisor, sodass du einen Überblick über alle deine Bewertungen hast. Und du kannst sogar die automatische Beantwortung von Rezensionen konfigurieren: Warum erlaubst du MARA nicht, automatisch auf einfache Bewertungen zu antworten, z. B. auf 5-Sterne-Bewertungen bei Google ohne Text, damit du keine Bewertung verpasst? Tägliche Benachrichtigungen über neue Bewertungen halten dich auf dem Laufenden und geben dir die Kontrolle.

MARA Review Inbox
Zentrale Review Inbox für einfacheres Online-Reputationsmanagement.

Vereinfacht Review Analytics

Review Analytics sind für Hotels unerlässlich. Allerdings erfordert die Gewinnung von Erkenntnissen aus den Bewertungen Fachwissen und Fähigkeiten.

Damit deine Mitarbeiter die Vielzahl der Bewertungen leicht verstehen und analysieren können, enthält der Review Assistant auch Review Analytics. So erhältst du verwertbare, leicht verständliche Erkenntnisse, die speziell auf dein Unternehmen zugeschnitten sind. Mit MARA kannst du dir schnell einen Überblick über alle deine Bewertungen verschaffen, ohne jede einzelne lesen zu müssen. Die Analyse ist so detailliert, dass du spezifische Probleme wie "das Wasser im Pool ist zu kalt" oder "keine vegane Frühstücksoption" herausfinden kannst. Diese Erkenntnisse helfen dir, das Gästeerlebnis zu optimieren, ohne dass du ein Datenexperte sein musst.

MARA Review Analytics
Gewinnung von Kundeneinblicken auf die einfachste Art und Weise.

Rationalisierte Automatisierung der Überprüfung

Automatisierung ist der Schlüssel, um das Hotelpersonal zu befähigen und es von alltäglichen Aufgaben zu entlasten. Nachdem du Vertrauen in deine persönliche KI-Review-Assistent gewonnen hast, können deine Mitarbeiter auf Autopilot gehen und Automatisierungsregeln erstellen. Auf diese Weise kannst du festlegen, welche Bewertungen von der KI direkt und ohne zusätzliche Genehmigung beantwortet werden sollen. Mit der folgenden Konfiguration werden alle Google-Bewertungen ohne Text und mit einer Sternbewertung von 4 und mehr automatisch beantwortet.

MARA Review Automation
Entlaste dein Personal von sich wiederholenden Aufgaben, indem du Automatisierungen einrichtest.

Die persönlichste Antwort KI

Bei der KI von MARA geht es nicht nur um Effizienz, sondern auch um Personalisierung. Die Brand Voice Funktion ermöglicht es der KI, sich an deinen Tonfall anzupassen und sicherzustellen, dass deine Antworten authentisch klingen. Außerdem kannst du der KI mit Smart Snippets"beibringen", wie sie auf wiederkehrende Lobeshymnen oder Beschwerden reagieren soll. Die KI bezieht diese Informationen dann in ihre Antworten ein, aber immer mit anderen Worten, damit die Antworten persönlicher und relevanter werden.

Dieser Bewertungsassistent hat sich für mehr als 2000 Kunden schnell zu einem entscheidenden Faktor entwickelt. Der Grund für seine wachsende Beliebtheit ist seine vielversprechende Fähigkeit, deine Gesamtbewertung zu verbessern, die Antwortraten zu erhöhen, Erkenntnisse aus dem Kundenfeedback zu gewinnen und sowohl Zeit als auch Geld zu sparen.

Letzter Gedanke

Um dem Personalmangel im Gastgewerbe entgegenzuwirken, ist ein vielseitiger Ansatz erforderlich, der technologische Innovationen, unterstützende Arbeitsumgebungen und strategische Personalpraktiken kombiniert. Durch die Umsetzung dieser Maßnahmen können Unternehmen die aktuellen Herausforderungen effektiv meistern und eine widerstandsfähige und qualifizierte Belegschaft für die Zukunft aufbauen. Außerdem muss die Verwaltung von Online-Bewertungen nicht überwältigend sein. Mit der richtigen Software wie unserer KI-Review-Assistent, MARA, kannst du den Prozess rationalisieren, die Antworten personalisieren und wertvolle Erkenntnisse aus den Bewertungen gewinnen. MARA kann kostenlos getestet werden, erfordert keine Kreditkarte und ist in weniger als fünf Minuten einsatzbereit.

Dieser Beitrag ist Teil unserer Hero Content Serie zum Thema "Hotel Guest Experience: Ein tiefer Einblick in die Gestaltung unvergesslicher Aufenthalte".

Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Häufig gestellte Fragen:

Wie groß ist der Personalmangel im Gastgewerbe?

Der Personalmangel im Gastgewerbe ist das ständige Problem, dass nicht genügend qualifiziertes Personal zur Verfügung steht, um die Anforderungen der Branche zu erfüllen, was zu betrieblichen Herausforderungen führt und die Kundenzufriedenheit beeinträchtigen kann.

Was sind die Herausforderungen des Personalmangels?

Personalmangel im Gastgewerbe führt zu geringerer Servicequalität, betrieblichen Schwierigkeiten und Umsatzeinbußen. Die Folgen sind verspäteter Service, längere Wartezeiten, überarbeitetes Personal und verpasste Umsatzchancen aufgrund von Serviceeinschränkungen.

Wie gehst du mit Personalmangel um?

Bekämpfe den Personalmangel im Gastgewerbe, indem du KI für mehr Effizienz einsetzt, ein dynamisches Arbeitsumfeld schaffst, Jobnetzwerke einrichtest, die Erwartungen der Kunden erfüllst und eine wettbewerbsfähige Vergütung anbietest. Diese Maßnahmen verbessern die betriebliche Effizienz, steigern die Mitarbeiterzufriedenheit, optimieren die Personalressourcen und ziehen Top-Talente an.

Welche Auswirkungen hat der Personalmangel im Gastgewerbe?

Personalmangel im Gastgewerbe führt zu geringerer Servicequalität, betrieblichen Herausforderungen und Umsatzeinbußen. Die Folgen sind ein schlechteres Gästeerlebnis, ein Burnout des Personals und finanzielle Rückschläge für die Unternehmen.

Welche Faktoren tragen zum Personalmangel im Gastgewerbe bei?

Zu den Faktoren, die zum Personalmangel im Gastgewerbe beitragen, gehören die Auswirkungen von COVID-19, der Brexit, der sich auf die Visabestimmungen in Großbritannien auswirkt, die weltweite Abwanderung von Talenten in stabilere Branchen, veränderte Arbeitspräferenzen für ein besseres Gleichgewicht und Bedenken hinsichtlich der Arbeitsplatzsicherheit in der Branche. Diese Faktoren machen es den Betrieben schwer, wichtige Stellen zu besetzen.

Antworte mit KI - das bestgehütete Geheimnis der führenden Unternehmen.

Bewertung AI für Westin Hotels
Bewertung AI für Radisson Hotels
logo steigenberger
Bewertung AI für Accor Hotels
Bewertung AI für Moevenpick Hotels
Bewertung AI für Best Western Hotels
Bewertung AI für Leonardo Hotels
Bewertung AI für Sheraton Hotels
KeineKreditkarte erforderlich
Unser KI-Review-Antwort-Assistent
Symbol zurück zum Blog
Zurück zum Blog
Lader 3 Punkte