Hintergrund Form

Master Booking.com Extranet: 7 Tipps, um das Beste aus Booking.com herauszuholen

Master Booking.com Extranet: 7 Tipps, um das Beste aus Booking.com herauszuholen
Tobias Roelen-Blasberg
Mitbegründer & Produktleiter
Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihren Umsatz auf Booking.com zu steigern? Hier sind einige Extranet-Hacks, um Ihren Buchungsprozess zu optimieren und Ihre Konversionsraten zu erhöhen.
Master Booking.com Extranet: 7 Tipps, um das Beste aus Booking.com herauszuholen
INHALTSVERZEICHNIS

Das Extranet-Dashboard ist mehr als nur ein Verwaltungsportal für Hotelmanager und Standort Eigentümer. Booking.com hat die Website mit zahlreichen features ausgestattet, die den Partnern helfen, ihre Angebote zu verbessern, um eine bessere Sichtbarkeit und eine höhere Konversionsrate zu erzielen. In diesem Blog beantworten wir sieben der am häufigsten gestellten Fragen zu Extranet und verraten Strategien, wie du deinen Online-Reservierungsprozess weiter optimieren kannst.

1. Wie erhalte ich die 0% Kommission für das Booking.com Inserat?

Eine der lukrativsten features von Booking.com ist das provisionsbasierte Modell. Es ermöglicht Unternehmen, alle Vorteile der Online-Buchungsplattform features zu nutzen, ohne dass sie im Voraus eine Gebühr zahlen müssen. Das Wichtigste ist, dass Booking.com von Zeit zu Zeit ein 0%-Provisionsprogramm anbietet, damit Unternehmen ihre Booking.com-Reise ohne jegliche Verpflichtung beginnen können.

In diesem Sinne ist es am besten, sich auf der Provisionsseite des Partner-Hubs von Booking.com auf dem Laufenden zu halten, um zu sehen, ob es verfügbare 0%-Provisionsprogramme im Extranet gibt.

Tipps zur Maximierung von Booking.com-Kommissionsprogrammen:

a. Überwachung der Marktnachfrage.

Booking.com eröffnet in der Regel das 0%-Provisionsprogramm, um seinen Markt zu erweitern. Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Sie versuchen, vorherzusagen, ob das 0%-Provisionsprogramm einige Ihrer Häuser abdecken könnte, die aktuelle Hotelbranche im Auge zu behalten. Um mehr über die aktuellen Markttrends zu erfahren, lesen Sie Online-Review-Statistiken, die jedes Hotel im Jahr 2023 kennen muss

b. Optimieren Sie Ihre alternativen Unterkunftsangebote.

Der weltweite Markt für alternative Unterkünfte wurde im Jahr 2021 auf 127,28 Milliarden USD geschätzt. Darüber hinaus wird derzeit erwartet, dass er von 2022 bis 2030 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 16,5 % wachsen wird. Aus diesem Grund hat die Website im vergangenen Jahr ein 0%-Provisionsprogramm für neue alternative Unterkünfte wie Apartments, Apart-Hotels, Villen, Ferienhäuser, Chalets, Gites, Eigentumswohnungen und Cottages angeboten. Wenn Sie erwägen, zusätzlich zu Ihren aktuellen Inseraten weitere Unterkunftsangebote zu erkunden, sollten Sie sich diese Objekte ansehen.

muster-alternative-unterkunftsbuchung-kom
Beispiele für alternative Unterkünfte auf Booking.com.

c. Prüfen Sie die Nachfrage an Ihrem Standort.

Das Programm ist auch darauf ausgerichtet, Unternehmen an wichtigen Standorten anzuziehen, insbesondere an berühmten Reisezielen. Aus diesem Grund wurde das jüngste 0%-Provisionsprogramm für Objekte in Australien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten angeboten. Abgesehen davon bietet Booking.com je nach Standort verschiedene Provisionsrabatte und Partnerprogramme an.

d. Halten Sie Ihre Akten immer bereit.

Booking.com verlangt in der Regel Geschäftsdokumente, um die Eigentumsverhältnisse für diejenigen zu belegen, die sich für das 0%-Kommissionsprogramm bewerben. Es ist also sehr empfehlenswert, Ihre Dokumente bereitzuhalten, damit Sie bereit sind, wenn sich eine Gelegenheit ergibt.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

Wie öffne ich Zimmer im Booking com Extranet?

Sobald Ihre Bewerbung für das 0%-Provisionsprogramm genehmigt ist, können Sie neue Zimmer und Immobilien unter Ihrem Geschäftskonto eröffnen. Hier ist, wie Sie es tun können:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Extranet-Konto an.
  2. Wähle die Standort die du bearbeiten möchtest.
  3. Klicke auf Raumdetails oder Standort Layout.
  4. Wähle Neuen Raum erstellen. Klicke auf Neues Apartment erstellenoder Neues Standort.
  5. Geben Sie die Einzelheiten Ihres neuen Eintrags an.
  6. Klicken Sie auf Weiter, um den Vorgang abzuschließen.

2. Wie können Sie Ihre Booking.com-Reservierungen verwalten?

Booking.com überlässt es den Unternehmen, wie sie ihre Buchungen handhaben, einschließlich der Genehmigung und Ablehnung von Reservierungen. Die manuelle Reservierung ist die Standardeinstellung auf Booking.com. Kontoinhaber können Anfragen per E-Mail oder durch Einloggen in ihr Extranet-Konto annehmen oder ablehnen. Sie können jedoch auch die Sofortbuchungsfunktion aktivieren, um den Gästen ein nahtloses Buchungserlebnis zu bieten.

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung, wie Sie Ihr Reservierungsmanagementsystem konfigurieren können:

  1. Öffnen Sie Ihr Extranet-Dashboard.
  2. Unter dem Standort Abschnitt wählst du Richtlinien.
  3. Klicken Sie unter Andere Richtlinien im Abschnitt Wie Sie Buchungen erhalten auf Bearbeiten.
  4. Unter Wie können Gäste deine Standort buchen? Klicke auf " Alle Gäste können sofort buchen " für eine sofortige Buchung oder " Alle Gäste müssen eine Buchungsanfrage stellen " für eine manuelle Buchung.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Muster-Listen-Handbuch-Buchung
Beispiel für ein Angebot mit manueller Buchung.(Quelle)

Tipps zur Verwaltung von Booking.com-Reservierungen:

Es gibt keine bessere Wahl zwischen manueller oder sofortiger Buchung. Unternehmer können beide Möglichkeiten nutzen, wann immer sie es für richtig halten. Sie müssen jedoch bedenken, dass ein effektives Reservierungsmanagement über Ihre Konversionsraten entscheiden kann. Aus diesem Grund müssen Sie die beiden Einstellungen je nach der Leistung Ihrer Angebote verwenden.

Wann sollte man eine manuelle Reservierung auf Booking.com vornehmen?

Wenn Sie Ihr Konto gerade erst eröffnet haben und noch dabei sind, ein zentrales Buchungssystem für alle Ihre Buchungsplattformen von Drittanbietern einzurichten, ist eine manuelle Genehmigung sehr empfehlenswert, um das Risiko von Doppelbuchungen zu verringern. Außerdem sollten Sie sich für die manuelle Buchung entscheiden, wenn Sie einen Anstieg der Stornierungen feststellen oder wenn Ihr Angebot Langzeitmieter anzieht, damit Sie in der Lage sind, die Benutzerkonten zu überprüfen, bevor Sie Reservierungen bestätigen.

Wann sollte man die Sofortreservierung auf Booking.com nutzen?

Die Sofortbuchung wird für stark umkämpfte Angebote empfohlen. Der nahtlose und schnelle Buchungsprozess verringert das Risiko von ablaufenden Anfragen, von Gästen, die ihre Meinung ändern, oder von möglichen negativen Kundenrezensionen.

Durch den strategischen Einsatz dieser beiden Reservierungsmanagementsysteme features kannst du die Verfügbarkeit deiner Standort maximieren und höhere Einnahmen erzielen.

3. Wie kann ich Rabatte und Sonderangebote auf Booking.com einrichten?

Jeder liebt ein gutes Geschäft. Jüngste Erhebungen zeigen, dass 89 % der Online-Käufe auf Online-Aktionen zurückzuführen sind. Das gilt auch für Tourismus-Websites wie Booking.com. Aus diesem Grund sollten Geschäftsinhaber das Potenzial von Booking.com-Angeboten optimal nutzen.

Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die regulären Rabatte von Booking.com:

  • Gratisübernachtungen - Bieten Sie eine oder mehrere Gratisübernachtungen an, wenn Gäste eine bestimmte Anzahl von Übernachtungen buchen. Keine festen Buchungstage. Sie können wählen, wie viele bezahlte Nächte ein Gast buchen muss, um die Gratisnacht zu erhalten.
  • Last-Minute-Deal - Bieten Sie Ihren Gästen attraktive Last-Minute-Rabatte für eine schnelle Belegung. Es wird dringend empfohlen, diesen Rabatt mit einem maximalen Buchungsfenster von sieben Tagen vor dem Check-in einzurichten.
  • Frühbucherangebot - Sichern Sie sich eine maximale Auslastung in der Hochsaison, indem Sie Reisende anlocken, die es gewohnt sind, weit im Voraus zu buchen.
  • Secret Deal - Die beste Rabattoption für Hotels, die mit Vielreisenden in Kontakt treten möchten. Die Secret Deal-Aktion ist nur für Booking.com-Kontoinhaber und Newsletter-Abonnenten verfügbar.
  • Zeitlich begrenztes Angebot - Booking.com erhöht automatisch die Sichtbarkeit von Angeboten mit dem zeitlich begrenzten Angebot. Das Angebot wurde entwickelt, um die Belegung während der Hochsaison zu erhöhen. Es gilt jedoch nur für Partner mit Gästebewertungen von 7 und höher.
  • Black Friday Deal - Ziehe Reisende an, die nach tollen Angeboten für ihren nächsten Urlaub suchen. Der Black Friday Discount ist mit einem speziellen Badge versehen, um potenzielle Bucher anzulocken. Ausgewählte Partner können außerdem über die Booking.com-Kanäle eine maximale Standort Präsenz erhalten.
  • Early Year Deal - Läuft von Januar bis März jeden Jahres. Es soll den Unternehmern zu Beginn der Saison Einnahmen verschaffen. Er wird über mehrere Kanäle beworben, einschließlich E-Mail und verschiedene Punkte auf unserer Plattform.
muster-zimmer-befristete-angebote
Beispiele für Zimmer mit zeitlich begrenzten Angeboten.

Abgesehen von diesen festen Kampagnen können Sie auch individuelle Angebote erstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie Rabatte für Ihre Inserate einrichten:

  1. Gehen Sie in Ihrem Extranet-Dashboard zu Promotions.
  2. Wählen Sie aus einer unserer vorgefertigten Kampagnen oder erstellen Sie ein individuelles Angebot. Klicken Sie auf Aktion einrichten.
  3. Geben Sie die Einzelheiten Ihrer Aktion an.
  4. Klicken Sie auf Überprüfen Sie Ihre Werbung, um zu sehen, wie sie in Ihren öffentlichen Inseraten aussehen würde.
  5. Überprüfen Sie Ihre aktualisierten Angebote auf der Seite Kalender & Preise im Abschnitt Preise & Verfügbarkeit.

Tipps zur Verwendung von Booking.com Rabatten und Sonderangeboten:

a. Denken Sie daran, Ihre Angebote zu ändern, bevor Sie die Rabatte aktivieren.

Es dauert in der Regel ein paar Minuten, bis ein Rabatt vollständig aktiviert ist. Denken Sie daran, dass die aktuellen Preise und Angebote Ihrer Angebote übernommen werden, wenn Sie einen Rabatt aktivieren. Wenn Ihr Zimmer beispielsweise derzeit ein kostenloses Frühstück anbietet, wird dieses mit dem ermäßigten Preis übernommen. Um das Umsatzpotenzial von Booking.com-Angeboten voll auszuschöpfen, sollten Sie also Ihre aktuellen Angebote überprüfen, bevor Sie Rabatte aktivieren.

b. Verwenden Sie Angebote von Booking.com, anstatt Ihre eigenen zu erstellen.

Es wird dringend empfohlen, dass neue Unterkünfte die Angebote von Booking.com nutzen, bevor sie ihre eigenen Angebote verwenden. Die meisten Website-Angebote werden auch auf den Social-Media-Konten und in den Newslettern der Website beworben. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um innerhalb der Booking.com-Zielgruppe zusätzliche Aufmerksamkeit zu erlangen. Es ist auch ratsam, die Partnerangebote von Booking.com zu prüfen, um einen Wettbewerbsvorteil auf der Plattform zu erhalten. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie Booking.com's Genius Partner Program: Alles, was Sie wissen müssen.

4. Wie können Sie Ihre Booking.com-Fotos optimieren?

Der Ranking-Algorithmus von Booking.com funktioniert wie eine Suchmaschine. Ein vollständig optimiertes Profil mit Gästebewertungen wird beispielsweise mit größerer Wahrscheinlichkeit höher eingestuft als andere Einträge, da es mehr relevante Inhalte enthält, die von Booking.com indiziert werden können. Dies wird durch die Foto-Tagging-Funktion noch verstärkt. Tags helfen Ihnen dabei, Ihre Objekte mit der Suche von Gästen zu verknüpfen, was zu potenziellen Buchungen führt. Abgesehen davon ist dies auch eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Konversionsrate zu erhöhen, indem Sie eine nahtlose Verbindung zwischen Ihren Inseraten herstellen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Booking.com-Fotos markieren können.

  1. In Ihrem Extranet-Dashboard.
  2. Wähle Standortund dann Fotos.
  3. Klicken Sie auf ein Foto und dann auf Optionen.
  4. Wählen Sie Bearbeiten oder Markieren.
  5. Erstellen Sie neue Tags oder wählen Sie aus Ihren vorhandenen Tags aus.
  6. Klicken Sie auf Fertigstellen.

Tipps zum Taggen von Fotos auf Booking.com:

a. Gib zusätzliche Informationen zu deinem Standort.

Gäste lieben es, wenn Unternehmer nicht nur Informationen über ihre Unterkunft, sondern auch über ihr Reiseziel bereitstellen. Hier ist ein Beispiel für ein vollständig optimiertes Booking.com-Foto, das du als Maßstab nehmen kannst. Die Foto-Tags dieser Touristenattraktionen enthalten zusätzliche Informationen über das Angebot. So wird den Gästen gezeigt, dass sie bei einem Aufenthalt auf Standort zahlreiche Aktivitäten unternehmen können.

Beispiel-Liste-Fotos-Standort-Details
Beispiel für Angebotsfotos mit Standortangaben.

b. Synchronisieren Sie Fotos mit Ihren Buchungsseiten.

Es ist von Vorteil, die Foto-Tagging-Funktion zu nutzen, um einen Trichter innerhalb deiner Angebote zu erstellen. Zum Beispiel führen die Foto-Tags in diesem Standort automatisch zu den Zimmerangeboten. So werden die Gäste automatisch zur Buchungsseite geleitet, wenn sie ein Zimmer oder eine Ausstattung sehen, die sie interessant finden.

Beispiel-Liste-Fotos-verknüpft-mit-Buchungs-Seiten
Beispiel für Angebotsfotos, die mit den Buchungsseiten verknüpft sind.

c. Aktualisieren Sie Ihre Angebotsfotos regelmäßig.

Abgesehen von der Kennzeichnung von Fotos ist es sehr empfehlenswert, deine Angebote mit neuen Bildern deiner Unterkünfte zu aktualisieren. Zum Glück hat Booking.com es den Eigentümern von Standort mit der Pulse-App leichter gemacht. Nutzer von Geschäftskonten können auf der Hauptseite von Standort ganz einfach ein Foto von Bewertungen hinzufügen. Um mehr über die Pulse App zu erfahren, lies The Ultimate Guide to Using the Pulse App for Booking.com Success.

5. Wie kann man Umsatzverluste aufgrund von Stornierungen auf Booking.com minimieren?

Buchungsstornierungen sind immer noch das größte Problem bei Online-Buchungsplattformen. Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass jede fünfte Buchung storniert wird, vor allem im Sommer. Das mag zwar alarmierend sein, aber Hotelmanager und Standort können die Stornierungsoptionen nicht einfach deaktivieren, denn Verbraucherumfragen zeigen auch, dass 73% der Kunden die kostenlose Stornierung als Hauptgrund für die Buchung einer Standort angeben.

Zum Glück bietet Booking.com Smart Flex Reservations an. Laut Booking.com haben Partner, die an diesem Programm teilnehmen, ihre Umwandlungsrate um bis zu 3 % erhöht. Vor allem aber erspart es dir die Arbeit, stornierte Zimmer zu bearbeiten, um eine maximale Standort Belegung zu gewährleisten.

Was ist das Smart Flex Reservations Programm von Booking.com?

Mit Smart Flex Reservations können Partner Booking.com erlauben, ihre Stornierungsrichtlinien in Abhängigkeit von den Erkenntnissen der Website und dem Nutzerverhalten der Gäste zu optimieren. Wenn Sie eine nicht erstattungsfähige Richtlinie für einige oder alle Ihre Zimmer haben, wird Booking.com kostenlose Stornierungen auf einigen Ihrer Angebote einschließen. Andererseits werden Ihre Zimmer mit kostenloser Stornierung automatisch aufgewertet, um flexiblere Stornierungsangebote zu bieten. Wenn Ihre ursprüngliche Richtlinie beispielsweise eine kostenlose Stornierung innerhalb von sieben Tagen nach dem Einchecken vorsieht, wird Booking.com diese auf eine kostenlose Stornierung innerhalb von drei Tagen erweitern.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Teilnahme am Smart Flex Reservations-Programm:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Extranet-Konto an.
  2. Gehen Sie zu Möglichkeiten. Wählen Sie Smart Flex Reservierungen.
  3. Senden Sie Ihren Antrag auf Immatrikulation.

Wenn deine Standort nicht auf dem französischen Festland, in Französisch-Guayana, Mayotte, Martinique, Guadeloupe, Saint Pierre, Miquelon oder Réunion liegt, nimmst du automatisch am Smart Flex Reservations-Programm teil.

Deshalb können die Besitzer von Standort auch jederzeit aus dem Smart Flex Reservations-Programm aussteigen. So geht's:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Extranet-Konto an.
  2. Gehen Sie zu Möglichkeiten. Wählen Sie Smart Flex Reservierungen.
  3. Klicken Sie auf Dieses Programm verlassen. Wählen Sie aus, wie lange Sie die Funktion deaktivieren möchten.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Partner können sich für bis zu drei Monate abmelden. Nach Ablauf Ihrer temporären Opt-out-Periode wird Booking.com Sie automatisch wieder in das Programm aufnehmen.

muster-listing-flexible-kündigung
Beispiel für ein Angebot mit flexibler Kündigung.(Quelle)

Tipps zur Verwendung der SmartFlex-Stempel:

a. Aufhebung der Mindestaufenthaltsbeschränkungen.

Stornierungsrichtlinien würden nur Nutzern angeboten, bei denen die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Buchungen stornieren, geringer ist. Neben dem Verhalten des Nutzers auf der Website würde auch die Art der Buchung berücksichtigt werden. Wenn ein Gast storniert, wird Booking.com sofort nach Ersatzgästen suchen, um das Zimmer wieder zu besetzen. Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Sie die Beschränkungen für die Mindestaufenthaltsdauer in Ihren Angeboten aufheben, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass ein Ersatzgast für alle zu reservierenden Zimmernächte gefunden wird.

b. Vermeiden Sie die Verwendung des Visibility Booster oder zeitlich begrenzter Angebote.

Es ist auch erwähnenswert, dass Booking.com dein Ranking erhöht und Preisanreize nutzt, um deine Standort für Last-Minute-Bucher attraktiver zu machen. Alle Optimierungen sind kostenlos, da Booking.com alle anfallenden Kosten, einschließlich der verwendeten Angebote und Rabatte, übernimmt. Wenn du also Smart Flex Reservations aktiviert hast, kannst du den Visibility Booster und die Last-Minute-Angebote nutzen, um deinen Umsatz zu maximieren. Um mehr über den Visibility Booster zu erfahren, lies unseren Artikel: Booking.com Visibility Booster: Lohnt sich die Investition für Hotels und Standort Eigentümer?

6. Wie sende ich eine Nachricht an die Buchung im Extranet?

Der Reply Score von Booking.com misst, wie schnell ein Geschäftskontoinhaber auf die Nachrichten seiner Gäste antwortet. Mit dieser Funktion können Partner ihre Leistung im Kundenservice auf der Plattform überwachen. Jüngste Umfragen zeigen, dass Partner mit hohen Reply Scores niedrigere Stornierungsraten und bessere Bewertungen haben.

So können Sie eine Nachricht über Extranet versenden:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Extranet-Konto an und gehen Sie dann zu Reservierungen.
  2. Klicken Sie unter " Gespräch mit Gast" auf den Gast, dem Sie eine Nachricht senden möchten.
  3. Schreiben Sie Ihre Nachricht.
  4. Klicken Sie auf Senden.

Die Beantwortung von Gästeanfragen kann eine entmutigende Aufgabe sein, vor allem wenn du dich um andere Gäste kümmern musst. Zum Glück ermöglicht Booking.com es Unternehmern, ihre Nachrichten mithilfe von Vorlagen zu automatisieren. Mit diesen features ermöglicht Booking.com seinen Partnern, ihren Reply Score auf die einfachste und effizienteste Weise zu verbessern.

Wie kann ich Nachrichtenvorlagen auf Booking.com hinzufügen?

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrem Booking.com-Konto Nachrichtenvorlagen hinzufügen können:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Extranet an.
  2. Gehe weiter zur Standort und wähle dann Messaging-Einstellungen.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Nachrichtenvorlagen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Neue Vorlage erstellen.
  4. Schreiben Sie Ihre Nachrichtenvorlage.
  5. Klicken Sie auf Weiter. Geben Sie den Namen der Vorlage ein und wählen Sie das Thema der Vorlage aus.
  6. Klicken Sie auf Vorlage speichern.

Wie kann ich automatische Nachrichten auf Booking.com einrichten?

Neben der Verwendung von Vorlagen für automatische Nachrichten können Partner auch automatische Antworten einrichten, indem sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Extranet an.
  2. Gehe weiter zur Standort und wähle dann Messaging-Einstellungen.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Automatische Antworten und wählen Sie Einstellungen.
  4. Wählen Sie das Thema, in dem Sie die automatischen Antworten verwenden möchten.
  5. Klicken Sie auf Vorlage auswählen, um die gewünschte Nachrichtenvorlage einzurichten. Sie können auch eine neue Vorlage erstellen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Wenn eine automatische Antwort an Gäste gesendet wird, erhalten sie diese als E-Mail und als Nachricht im Booking Assistant Chat. Sie können die Interaktionen der Gäste mit automatischen Nachrichten in Ihrem Extranet-Posteingang oder in der Pulse-App überprüfen und ihnen jederzeit eine weitere Nachricht senden.

einrichtung-automatischer-nachrichten-buchung-kom
Einrichten von automatischen Nachrichten auf Booking.com.(Quelle)

Tipps zum Einrichten von automatischen Benachrichtigungen auf Booking.com:

a. Sende Informationen über deine Standort oder ihre Reservierung.

Booking.com gibt Standort Eigentümern die Freiheit, ihre Nachrichten an ihre Gäste zu gestalten. Hier sind einige der Inhalte, die wir für deine automatisierten Nachrichten empfehlen, um die Zufriedenheit deiner Gäste und die Zufriedenheit deiner Kunden zu erhöhen:

  • Beantworte häufig gestellte Fragen zu deinem Standort;
  • Schicken Sie uns eine Liste der Annehmlichkeiten und Einrichtungen;
  • Erinnern Sie die Gäste an die Hausordnung;
  • Informationen über ihre Zahlungs- und Stornierungsbedingungen zu übermitteln; und
  • Verfassen Sie kurze Rundbriefe mit touristischen Attraktionen oder Aktivitäten, die sie während ihres Aufenthalts unternehmen können.

b. Senden Sie für jede Reservierungsphase eine Nachricht.

Neben der Verwendung von Vorlagen ermöglicht Booking.com den Inhabern von Geschäftskonten auch die Planung ihrer Nachrichten. Deshalb ist es am besten, die automatisierten Nachrichten von features genauso zu behandeln wie SMS- und E-Mail-Marketingkampagnen. Hier sind einige wichtige Phasen im Buchungsprozess, in denen du deine Nachrichten am besten verschickst:

  • Wenn ein Gast eine Buchung vornimmt
  • Drei Tage vor der Ankunft
  • Eine Woche vor der Ankunft
  • Am Tag der Ankunft
  • Einen Tag vor der Ankunft
  • Einen Tag vor der Abreise

Um mehr über die User Journey auf Booking.com zu erfahren, lesen Sie: Verständnis der User Journey eines Gastes auf Booking.com.

c. Verwenden Sie Platzhalter für die Personalisierung.

Bei der Verwendung von Vorlagen ist es am besten, sie zu personalisieren. Du kannst die Vorlagen anpassen, indem du Platzhalter für den Namen deines Gastes, die Check-in-Zeit, den Namen Standort und mehr hinzufügst. Du kannst auch benutzerdefinierte Antworten und Bildanhänge hinzufügen, um sie mit zusätzlichen Informationen zu versorgen. Wenn du mehr über die besten Methoden zur Personalisierung von Nachrichten erfahren möchtest, lies unseren Artikel: Keine Widersprüche: Personalisierung und KI-generierte Bewertungsantworten

d. Erinnern Sie die Gäste daran, nach ihrem Aufenthalt Bewertungen abzugeben.

Vor allem aber sind automatisierte Nachrichten die beste Möglichkeit, deine Gäste daran zu erinnern, eine Bewertung auf Standort zu hinterlassen. Zwar kannst du deine Gäste in den Nachrichten vor dem Einchecken nicht explizit dazu auffordern, eine Bewertung abzugeben, aber du kannst deine automatischen Nachrichten mit der Unterschrift "Vergiss nicht, deine Bewertung abzugeben" versehen. So erinnerst du deine Gäste daran, dein Standort nach ihrem Aufenthalt zu bewerten. Wenn du mehr über andere Strategien zum Sammeln von Gästebewertungen für deinen Eintrag erfahren möchtest, lies unseren vollständigen Artikel Wie du mehr Bewertungen auf Booking.com bekommst: Einfache Strategien zum Ausprobieren.

7. Wie kann ich AI mit Booking.com Extranet verwenden?

Es ist unbestreitbar, dass Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) das Gastgewerbe revolutionieren. Auch wenn das Extranet noch nicht in der Lage ist, APIs zu integrieren, können Sie jederzeit eine webbasierte KI-Lösung verwenden, um die Effizienz Ihrer Online-Buchungsverfahren zu verbessern. Auf diese Weise können Sie die Vorteile von KI- und ML-Lösungen nutzen, um Ihren Reservierungsprozess effizienter zu gestalten. Um mehr über KI-Technologien im Gastgewerbe zu erfahren, lesen Sie: Die Zukunft des Gastgewerbes: Die Integration von KI in Hotels und Restaurants.

Tipps zur Verwendung von AI auf Booking.com:

a. Nutzen Sie AI, um Ihr Ranking auf Booking.com zu verbessern.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, KI-Lösungen für Booking.com zu nutzen, eine davon ist review management. Die Bewertung der Gästebewertungen eines Eintrags ist einer der wichtigsten Parameter für das Ranking von Standort auf Booking.com. Deshalb ist es wichtig, ansprechende Antworten auf Bewertungen zu schreiben, die andere Gäste dazu ermutigen, ebenfalls eine Bewertung zu schreiben. Jede Bewertung kann dir dabei helfen, deine Sichtbarkeit zu erhöhen, deine Konversionsrate zu steigern und eine wettbewerbsfähige Position auf der Website einzunehmen.

b. Verwenden Sie AI, um ein effizientes Booking.com-Verwaltungssystem zu erstellen.

Die Verwaltung eines Booking.com-Geschäftskontos kann eine schwierige Aufgabe sein. Hoteliers können Fehler, Unstimmigkeiten und Streitigkeiten begehen, die Ihre Einnahmen erheblich beeinträchtigen können. Aus diesem Grund ist es wichtig, Aufgaben zu automatisieren, die von KI-Lösungen übernommen werden können.

{{blog-cta="/features/product-updates"}}

An dieser Stelle kann ein webbasierter KI-Antwortgenerator wie MARA von Vorteil sein. Mit MARA können Sie die Bewertungen von der Extranet-Gästebewertungsseite kopieren, sie in den KI-Antwortgenerator einfügen und in Sekundenschnelle eine gut formulierte Antwort erhalten, die Sie auf Ihrem Booking.com-Eintrag veröffentlichen können. Sie können Ihre Gästebewertungen im Auge behalten, ohne so viel Zeit zu verlieren.

Web-basierte KI für Buchungs-Com-Extranet
Webbasierte AI-Lösung für Booking.com Extranet.

Registrieren Sie sich jetzt für ein kostenloses Konto, um zu sehen, wie MARA Ihnen helfen kann, einen nahtlosen Bewertungsprozess für Ihre Booking.com- und anderen Online-Angebote zu erstellen.

c. Vermeiden Sie die Verwendung von KI, die gegen die Richtlinien von Booking.com verstoßen könnte.

Obwohl Booking.com den Geschäftsinhabern volle Autonomie bei der Optimierung ihres Eintrags bietet, wendet die Website strenge Regeln an, wenn es um die Nutzung ihrer Plattform geht. Dazu gehören auch die Bewertungsrichtlinien. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie Können Booking.com-Bewertungen gelöscht werden?

Das Beste an den von MARA generierten Antworten ist, dass es sich nicht um Vorlagen handelt, d.h. Booking.com oder deine Gäste werden deine Antworten nicht als Spam einstufen. Außerdem wird jede Bewertung auf der Grundlage der wichtigsten Gastfreundschaftskennzahlen optimiert und hebt die Stärken deines Standort hervor, um potenzielle Gäste anzuziehen.

Letzter Gedanke

Auf dem Extranet-Dashboard können Sie wirklich viel mehr tun, als nur die Reservierungen Ihrer Gäste zu überprüfen. Wenn Sie kreativ und einfallsreich genug sind, kann jede Funktion Ihnen helfen, die Konversionsraten Ihres Angebots zu erhöhen. Erreichen Sie Ihre Umsatzziele auf Booking.com, indem Sie Ihr Extranet-Konto noch heute optimieren.

Dieser Artikel ist Teil unseres Heldeninhalts zu Booking.com-Optimierung: Der ultimative Leitfaden für Hotelmanager.

Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Häufig gestellte Fragen:

Wie verwende ich das Extranet für Booking com?

Standort Eigentümer können sich auf https://account.booking.com/sign-in mit ihrem Hauptkonto anmelden, während sich Hotelmanager mit ihrem jeweiligen Benutzerkonto anmelden können.

Wie wird man bei Booking online bezahlt?

Inhaber von Geschäftskonten werden auf Booking.com mit einer virtuellen Kreditkarte (VCC) oder per Banküberweisung bezahlt. Sie können Ihre Zahlungsmethode auswählen, indem Sie sich in Ihrem Extranet-Konto anmelden und zu den Finanzeinstellungen gehen.

Wie kann ich meine Buchung auf Booking com überprüfen?

Standort Eigentümer können ihre Reservierungen über das Extranet oder die Pulse App unter dem Reiter Reservierungen überprüfen.

Warum kann ich meine Buchung auf Booking com nicht sehen?

Manchmal kommt es vor, dass Eigentümer von Standort Probleme haben, Reservierungen von Booking.com in das System ihres Verbindungsanbieters zu übertragen. Das passiert in der Regel, wenn die Reservierung ein Zimmer oder eine Einheit umfasst, die noch nicht mit deinem Verbindungsanbieter verbunden ist, oder wenn es ein technisches Problem gab, während der Gast die Reservierung bearbeitet hat.

Warum wird mein Hotel nicht auf Booking com angezeigt?

Hier sind einige Gründe, warum Immobilien nicht in der Booking.com-Suche erscheinen: keine hinzugefügten Preise und Verfügbarkeiten, eingeschränkte Mindestaufenthaltsdauer und keine Fotos, die dem Angebot hinzugefügt werden.

Antworte mit KI - das bestgehütete Geheimnis der führenden Unternehmen.

Bewertung AI für Westin Hotels
Bewertung AI für Radisson Hotels
logo steigenberger
Bewertung AI für Accor Hotels
Bewertung AI für Moevenpick Hotels
Bewertung AI für Best Western Hotels
Bewertung AI für Leonardo Hotels
Bewertung AI für Sheraton Hotels
KeineKreditkarte erforderlich
Unser KI-Review-Antwort-Assistent
Symbol zurück zum Blog
Zurück zum Blog
Lader 3 Punkte